Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

NGZ 01022021 Teaser
NGZ 01022021 Teaser

NGZ Bürgermonitor: Pfützen-Seen entlang der Bahnstrecke nahe der Realschule Kleinenbroich

| 3 Kommentare

4.6
(14)

Am gestrigen Montag hatte ich meine ganz persönlichen fünf Minuten Ruhm 🙂 Okay, Ruhm ist ein wenig übertrieben, aber gefreut habe ich mich dennoch.

Was war passiert? Seit einem guten Jahr hatte ich mir vorgenommen, meinen Ärger über den Gehweg entlang der Bahn in Kleinenbroich zum Thema zu machen. Wenn es nachhaltig lang regnet, bilden sich wahre Pfützen-Seen auf dieser Strecke und jedes Mal saue ich mir meine Schuhe und Hose ein.

Und vergangene Woche habe ich Nägel mit Köpfen gemacht und meinen Ärger heruntergeschrieben und an die hiesige Zeitung gesendet. Die Neuß-Grevenbroicher Zeitung (kurz: NGZ), eine Tochter der Rheinischen Post aus Düsseldorf, hat im Lokalteil den sogenannten Bürgermonitor installiert. Redakteure der Zeitung nehmen sich der Themen an, die Bürger*innen melden und kümmern sich um Aufklärung oder Hilfe.

Mein Text für die NGZ

Mit diesem Text habe ich mich an die Lokalredation Korschenbroich gewendet und im Anschluss mit der Redakteurin Bärbel Broer ein Telefonat geführt, um meine Ausführungen zu ergänzen:

Liebe Redaktion,

ich möchte den NGZ Bürgermonitor nutzen, um auf einen seit Jahren bestehenden Missstand beim Fußweg entlang der Bahnstrecke in Kleinenbroich aufmerksam zu machen. Diesen Weg gehen neben zahlreichen Berufspendlern auch täglich viele Schülerinnen und Schüler der hiesigen Grundschule und Realschule.

Vom Park & Ride-Parkplatz am Bahnhof Kleinenbroich führt ein (anfangs gepflasterter) Fußweg südlich der Bahnstrecke Richtung Grundschule und Realschule. Nach der Holzbrücke wechselt der Belag auf einer Länge von ca. einhundert Metern von Pflaster zu einem Sand-Splitt/Kies-Gemisch, ehe der Weg Richtung Fußgänger-Unterführung wieder gepflastert ist.

Hier eine grobe Skizze:

Google Maps Kleinenbroich Realschule

Diese 100 Meter unebener Sand-Splitt-Weg sorgt ab Herbst bis in das Frühjahr bei Regen und Schnee für nasse und schmutzige Füße und Kleidung. Weil der Untergrund uneben ist, sammelt sich rasch Regenwasser in den Senken und mehr oder weniger große Pfützen entstehen.

Je stärker der Regen, desto größer die Pfützen, so dass Fußgänger entweder durch die Wasserlachen stapfen müssen – und nasse Schuhe und Kleidung riskieren – oder wie ein Slalom-Skifahrer entlang des Fußweges navigieren müssen, um nicht nass oder schmutzig zu werden. Meist ist der Rasen entlang des Weges auch schlammig, so dass auch hier schmutziges Schuhwerk und Bekleidung die Folge ist.

Mein Wunsch ist, dass der nicht-gepflasterte Abschnitt zeitnah befestigt und gepflastert wird, um die Pfützen-Krater zu beseitigen und dafür zu sorgen, dass die Bürgerinnen und Bürger trockenen und sauberen Fußes spazieren können.

In der Anlage finden Sie einige Fotos von der “Seenlandschaft Kleinenbroich” 😉 Ich würde mich freuen, wenn Sie sich meines Themas annehmen und stehe für Fragen gern zur Verfügung.

Pfütze Kleinenbroich Realschule 1

Pfütze Kleinenbroich Realschule 2

Ich bin in der Zeitung!

Nur wenige Tage später konnte ich diesen Aufmacher in der NGZ entdecken:
NGZ 01022021 TeaserDen gesamten Text findet ihr hier (Achtung! Bezahlschranke!): Kleinenbroicher verärgert über Weg entlang der Bahnstrecke : Fußgänger stolpern durch Pfützen-Seen – Ärger um Fußweg entlang der Bahn.

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 4.6 / 5. Anzahl Bewertungen: 14

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

3 Kommentare

  1. Pingback: NGZ Bürgermonitor: der Pfützen-See in Kleinenbroich soll verschwinden |

  2. Pingback: Lesenswerte Links – Kalenderwoche 7 in 2021 |

  3. Pingback: NGZ Bürgermonitor: der Pfützen-See nahe der Realschule Kleinenbroich wird verschwinden |

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.