Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Wer schreibt hier?

Ich heiße Marc, bin 43 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Söhnen im Alter von zwölf und 15 Jahren (Stand: Dezember 2018).

Aufgewachsen im östlichen Ostwestfalen (daher auch die URL des Blogs und mein Nickname im Netz) hat es mich im Jahr 1998 beruflich bedingt ins Rheinland verschlagen.

Die ersten rheinischen Schritte habe ich in Düsseldorf unternommen, bevor ich über die Zwischenstation Büttgen in Kleinenbroich heimisch geworden bin.

Profilbild Marc HöttemannSeit September 2007 bin ich – mit Pausen – als Blogger aktiv und tummele mich auch in den verschiedenen sozialen Netzwerken.

Ich verwende mein Multi-Themen-Blog (ich habe diesen Begriff kürzlich aufgeschnappt – er gefällt mir besser als der Terminus “Gemischtwarenladen”) als Symbiose aus twitter (Mikroblogging), Facebook-Inhalten und Blog.

All das, was nicht in 140 Zeichen bei Twitter passt und zu kompliziert für Facebook ist, wird hier veröffentlicht.

Mein Blog ist wie eine Wundertüte: thematisch sehr breit gefächert und immer wieder mit Überraschungen gespickt.

Auf www.ostwestf4le.de berichte ich über alles, was mich bewegt und interessiert. Fußball (Borussia Dortmund), Familie und Freizeit und insbesondere Reisen sind große Themen, außerdem Tipps zu TV-Serien und Film-Reviews, die ich spannend finde sowie interessante Bücher, die ich gelesen habe und rezensiere (siehe auch meine Sammlung der seit Anfang 2014 gelesenen Bücher auf goodreads).

Aktuell spiele ich gern auf meiner PlayStation 4 und bin immer wieder auf der Suche nach spannenden neuen Smartphones auf Android-Basis und inzwischen auch Apple iPhones (aktuell am Start: iPhone 7).

Viel Spaß mit den Gedanken und Erlebnissen eines Ostwestfalen, den es beruflich ins Rheinland verschlagen hat.