Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Adidas Ultraboost 19

Ich bin jetzt Läufer – Woche 313

| Keine Kommentare

0
(0)

Ich kann es einfach nicht lassen. Wie schon vor zwei Wochen bin ich auch in der 313. Lauf-Woche gleich vier Mal unterwegs gewesen.

Die Einheiten waren abwechslungsreich. Vom Büro nach Hause – und zwar ohne Regen -, auf meiner Hausrunde und nach langer Zeit auch wieder zum Schloss Rheydt ging es. Mich wundert es immer wieder aufs Neue, wie konsequent manche Menschen die #covid19-Abstandsregeln einfach nicht beachten. Das böse Erwachen kommt bestimmt über kurz oder lang.

Work-Lauf-Balance Nummer 81 – endlich mal ohne Regen ️☔ 🌧

Die Woche begann mit dem Lauf vom Büro nach Hause. Und das hatte rein praktische Gründe, denn dank Fronleichnam ist meine Arbeitswoche kurz.

Ich arbeite nur bis Mittwoch und freue mich dann erneut über ein langes Wochenende. Daran könnte ich mich glatt gewöhnen. Apropos gewöhnen: an das Laufen im Regen hatte ich mich fast schon gewöhnt. Am Montag Nachmittag ist mir der Wettergott allerdings wohl gesonnen geblieben und ich kam statt klatschnass eher staubtrocken heimwärts.

Weil die Temperaturen mit 17 Grad ebenfalls optimal gewesen sind, war der Lauf flott und angenehm. Nur zum Ende habe ich gepennt und den Lauf bei 19,98 Kilometern gestoppt. Zwanzig Meter fehlten, um die 20 Kilometer zu vollenden. Aber wisst ihr was? Es sind nur Zahlen, es ist nur nackte Statistik. Nicht mehr und nicht weniger.

https://strava.app.link/4fe2EHSB96

Start ins lange Wochenende

Am Mittwoch Nachmittag bin ich laufend in das lange Wochenende gestartet. Nun liegen vier freie Tage vor mir, die wettermäßig jede Menge Sonne und bis zu 29 Grad versprechen. Es könnte wirklich schlimmer sein.

Meine entspannte Runde führt mich durch etliche Ortschaften rund um Kleinenbroich. Ich hätte mittags allerdings auf Hot Dogs und Fritten verzichten sollen, denn das Essen gab mir mehrfach und lange “Pfötchen”. Aber egal. Zurück zum langen Wochenende.Vermutlich werde ich am Wochenende erstmals in den Genuss kommen, unseren frisch gekauften und in Betrieb genommenen Pool zu nutzen.

Ist euch eigentlich auch aufgefallen, wie teuer die Schwimmbecken in der Corona-Pandemie geworden sind? Unser 244er-Becken kostet normalerweise 30 oder 40 Euro und wird aktuell für 50 Euro und mehr verkauft. Verrückte Welt!

https://strava.app.link/rIUHuswUc7

Lauf vor der Sommerhitze

An Fronleichnam hatte ich ursprünglich keine Einheit geplant. Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt – oder wie heißt dieses alte deutsche Sprichwort?

Egal. Nach der Grillerei am frühen Nachmittag bin ich um halb fünf Richtung Korschenbroich und Bungtener Wald gelaufen. Rund um Schloss Rheydt war von Abstandsregel und #covid19 wenig zu spüren.

Die Menschen, egal ob jung oder alt, hingen aufeinander – so als ob es keinen Virus gäbe. Ich war froh, dass ich schnell durch die Meute laufen konnte und die Menschenmenge hinter mir lassen konnte.

Bevor es morgen richtig heiß werden soll, hatte ich die dritte Einheit der Woche im Sack. Und erstmals seit Wochen habe ich in einer Woche mehr als fünfzig Kilometer abgerissen. Läuft bei mir.

https://strava.app.link/p9Eqz1WDe7

Vierter Lauf der Woche in flottem Tempo

Am Sonntag Nachmittag bin ich zum vierten Mal in dieser Woche gelaufen. Nach zwei eher heißen Tagen war es dieses Mal eher angenehm. Allerdings fühlte sich das Wetter recht schwül an, so dass der Lauf eher schweißtreibend daher gekommen ist.

https://strava.app.link/WxuELSrsj7

Mehr zum Thema Laufen in meiner Artikel-Serie “Projekt Laufen”

Alle bisherigen und künftigen Beiträge zum Thema Laufen findet ihr unter #ProjektLaufen2014, #ProjektLaufen2015 #ProjektLaufen2016, #ProjektLaufen2017 #ProjektLaufen2018, #ProjektLaufen2019 und #ProjektLaufen2020.

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.