Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Lesenswerte Links 2019

Lesenswerte Links – Kalenderwoche 26 in 2020

| Keine Kommentare

0
(0)

Die bislang heißeste Woche des Jahres liegt hinter uns. Passend zum Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen ist der Sommer da und brachte am Niederrhein Temperaturen bis zu dreißig Grad.

So richtig schwitzen war für mich nicht angesagt. Im Büro haben wir eine feine Klimaanlage und auch daheim haben wir uns den Luxus von Klimageräten gegönnt, die insbesondere im Dachgeschoss (Fenster zur Südseite!) für Abkühlung sorgen. Und unseren jedes Jahr aufs neue platten Plastik-Pool habe ich gegen einen 2.000 Liter fassenden Aufstellpool ausgetauscht.

Lasst euch nicht von der Hitze stressen und genießt das Beste aus meinem Feedreader!

Der Tweet der Woche…

… erscheint heute gleich doppelt:

Die Links der Woche

Zu Beginn gibt es Wissenswertes über COVID-19 – insbesondere die Covid-Visualisierung seit Jahresanfang lege ich euch ans Herz.

Und zitiere Fefe: “Praktisch bloß wie eine Grippe. Kann jeder ganz klar sehen. Versteh gar nicht, wieso die Leute alle Masken tragen. (Stellt euch mal vor, wie die Grafik ohne Masken und Lockdown ausgesehen hätte)”.

Auch die “normalen” Links fehlen natürlich nicht:

Odemira – der wilde Atlantik und wir von Janett.

Markus über eine Studie zu Instagram-Algorithmen: Je mehr Haut du zeigst, desto sichtbarer wirst du.

„Otto – Der Film“ und die Rassismus-Frage: Warum der Film heute so verstörend ist von Jacek.

Fefe hat einen Leserbrief zu Covid-19:Da ich gesehen habe, dass Du … und das sollte die ganzen Leugner Lügen strafen.

Polizeimeldungen: Schuldlose Autofahrer?, fragt sich Gudrun.

Wer – wie ich – in diesem Jahr den Sommerurlaub in deutschen Landen verbringt, wird sich über Janetts Tipps freuen: Erlebnisparks, Spaßbäder und Zoos in Deutschland. Unsere Empfehlungen.

So hat Kurzgesagt-Gründer Philipp Dettmer mit Erklärvideos eine Milliarde Views gemacht – der Podcast von Torben ist hörenswert.

Joe analysiert einen Song von Blur: „For Tomorrow“.

Julian Reichelt in der Champions League der Heuchler von Moritz.

Carsten über K-Pop, TikTok, FFF: Rettet die Jugend die Welt?

Bundesliga: Sky ist mit einem blauen Auge davongekommen, weiß Alexander.

Genau wie ich fragt sich Philip: 140 Sekunden statt 280 Zeichen? Twitter führt Sprachnachrichten ein und wird alle nerven.

Helikoptern oder deeskalieren?, fragt sich Matthias.

Christian sagt Danke, Apple! Endlich erhalten wir unsere Selbstbestimmung zurück.

Visualisierung aller Blockbuster Filialen in den USA von 1986 bis 2019 von Ronny ist faszinierend und schockierend zugleich.

Das GIF der Woche…

… ist heute ein Video. Aber was für eins!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=qLkLNaQSAkA&feature=youtu.be

Alle bisherigen Link-Empfehlungen des Jahres findet ihr gesammelt hier: Lesenswerte Links 2020.

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.