Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Salomon Sonic RA MAX 2

Ich bin jetzt Läufer – Woche 341

| Keine Kommentare

5
(1)

Das hatte ich lange nicht mehr: nur eine Einheit innerhalb einer Woche.

Dabei war der Grund ein angehehmer: die Weihnachtswoche steht vor der Tür und bevor es für fünf Tage nach Ostwestfalen geht, habe ich am ersten Tag der Woche die erste und letzte Runde laufend zurückgelegt.

Mit ein paar verbrannten Kalorien lässt es sich einfach besser und ohne schlechtes Gewissen in den Heiligabend und den ersten und zweiten Weihnachtstag starten. Ich freue mich auf die Familie, leckeres Essen, mindestens genauso köstliches Trinken und eine gute Zeit.

Und am Ende der Einheit konnte ich mich freuen: das Jahres-Laufziel 2020 hatte ich bereits zehn Tage vor dem Jahresende erreicht 🙂

Meinen Rückblick auf das Weihnachtsfest 2020, das in vielerlei Hinsicht ganz anders als in den vergangenen Jahren abgelaufen ist, könnt ihr hier lesen: Das war Weihnachten 2020 in Ostwestfalen.

2.400 Kilometer in 355 Tagen – Jahres-Laufziel erreicht!

Ursprünglich wollte ich bereits am gestrigen Sonntag laufen und damit meinen Streak auf vier Tage ausbauen. Weil mein rechtes Knie allerdings geschmerzt hat, habe ich Vernunft walten lassen und den vierten Advent ohne Einheit daheim genossen.

Am Montag Morgen, dem ersten Tag meines Weihnachtsurlaubs, ging es um 9 Uhr bei sieben Grad auf die Laufstrecke. Schon vorher war klar, dass ich am Ende mindestens 13 Kilometer auf der Uhr haben muss.

Und so kam es auch. Zurück zu Hause waren es 13,6 Kilometer und der Jahres-Kilometerzähler blieb bei 2.400,6 Kilometern stehen. Deal done!

https://twitter.com/ostwestf4le/status/1340949285265956867?s=21

Die gute Nachricht: der Lauf war absolut schmerzfrei. Keine Beschwerden am Knie. Yeah! Ich werde aber nicht die Füße für den Rest des Jahres hochlegen und noch zwei, drei Läufe folgen lassen.

https://twitter.com/zdf/status/1341038232767778820?s=21

Heute ist übrigens der kürzeste Tag des Jahres. Das heißt: ab morgen werden die Tage wieder länger und heller. Wenn das mal keine positiven Aussichten sind!

https://www.strava.com/activities/4499181490

Mehr zum Thema Laufen in meiner Artikel-Serie “Projekt Laufen”

Alle bisherigen und künftigen Beiträge zum Thema Laufen findet ihr unter #ProjektLaufen2014, #ProjektLaufen2015 #ProjektLaufen2016#ProjektLaufen2017 #ProjektLaufen2018, #ProjektLaufen2019 und #ProjektLaufen2020.

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.