Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Nintendo Classic Mini Super Nintendo Entertainment System

Nintendo Classic Mini: Nintendo bringt Super Nintendo Entertainment System auf den Markt

| Keine Kommentare

Wow, Nintendo kann viel mehr als Pokemon Go!

Das war mein erster Gedanke, als sich vergangene Woche die Botschaft verbreitet hat, dass Nintendo Ende September dieses Jahres das SNES Classic Mini auf den Markt bringt.

Es ist die zweite Retro-Konsole, die von den Japanern entwickelt worden ist. Im vergangenen Jahr war der Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System ruckzuck ausverkauft.

Nintendo und ich

Ich muss gestehen, dass ich 1989 den allerersten Game Boy bekommen habe und stundelang auf dem monochromen Bildschirm gedaddelt habe. Mario Tennis, Mario Golf und Shooter wie Probotector waren mir als Spiele am liebsten. Und natürlich nicht zu vergessen der Kassenschlager Tetris.

Eine „echte“ Spielekonsole von Nintendo habe ich erst nach dem Jahrtausendwechsel gekauft. Zuvor habe ich immer neidisch auf die Kumpels geblickt, die mit Mario und Luigi auf dem Nintendo Entertainment System, kurz NES, daddeln durften.

Jetzt kann ich das Versäumte nachholen und im Herbst auf dem SNES Classic Mini zocken, bis der Arzt kommt. Nicht weniger als 21 vorinstallierte Spiele werden für jede Menge Kurzweil sorgen.

Das Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System

Nintendo Classic Mini Super Nintendo Entertainment SystemDas Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System ist die Miniaturausgabe von Nintendos zweiter TV-Spielkonsole, die 1992 Europa eroberte. Das Super Nintendo Entertainment System, Nachfolger vom legendären Nintendo Entertainment System, bescherte seinen Fans einige der größten 16-Bit Videospielhits aller Zeiten.

Dazu gehören Klassiker wie Super Mario World, The Legend of Zelda: A Link to the Past, Super Metroid und F-ZERO. Auf der neuen Mini-Konsole sind 21 dieser Hits fest installiert. Wer das Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System per beiliegendem HDMI-Kabel mit seinem HD-Fernseher verbindet, kann gleich loslegen.

Zu den 21 installierten Spielen gehört auch eines, das nie erschienen ist – das intergalaktische Weltraum-Abenteuer Star Fox 2. Es ist die Fortsetzung des ursprünglichen Star Fox-Titels, der in Europa unter dem Namen Starwing in den Handel kam. Das Sequel ist noch während der Super Nintendo-Ära entwickelt, dann aber nicht mehr auf den Markt gebracht worden, weder in Europa noch anderswo.

Zum Lieferumfang des Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System gehören ein HDMI-Kabel und ein USB-Ladekabel sowie zwei Super NES Classic Controller mit Kabelanschluss, damit sich die Käufer gleich in packende Mehrspieler-Action stürzen können. Denn etliche der installierten Spiele sind Multiplayer-Titel, etwa Street Fighter II Turbo: Hyper Fighting, Super Mario Kart, Super Probotector: Alien Rebels und Secret of Mana.

Die Liste der Spiele auf dem SNES Classic Mini im Überblick

Auf diese Titel dürfen wir uns freuen:

  • Contra III The Alien Wars (Europa: „Super Probotector: Alien Rebels“
  • Donkey Kong Country
  • Earthbound
  • Super Metroid
  • Final Fantasy III (Japan: „Final Fantasy VI“)
  • F-ZERO
  • Super Mario Kart
  • Super Ghouls‘n Ghosts
  • Kirby Super Star (Europa: „Kirby‘s Fun Pack“)
  • Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars
  • Kirby‘s Dream Course
  • The Legend of Zelda: A Link to the Past“
  • Mega Man X
  • Secret of Mana
  • Star Fox“ (Europa: „Starwing“)
  • Star Fox 2
  • Super Mario World 2: Yoshi’s Island
  • Street Fighter II Turbo: Hyper Fighting
  • Super Castlevania IV
  • Super Punch-Out!!

Das SNES Classic Mini kaufen

Kurz nach der Ankündigung des Super Nintendo Entertainment System meldeten bereits die ersten Online-Händler ausverkaufte Lager. Was komisch klingt, denn das gute Stück gibt es bekanntlich erst in einem guten Vierteljahr.

Auf alle Fälle hoffe ich auf ein Nachfüllen der Lagerbestände und darauf, dass ich noch zum Zug komme.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.