Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Golden Toast Logo

Sponsored Video: GOLDEN TOAST präsentiert „You got TOASTED!“

| Keine Kommentare

Mein beiden Söhne haben ein neues Hobby für sich entdeckt: das gegenseitige pranken. Und nicht nur das: die Kids machen das nicht nur untereinander; gern werden auch die Eltern geprankt. Allerdings ist das meist lustig und alles andere als fies.

Wenn das Wort „pranken“ bei dem einen oder anderen Kopfschütteln auslöst und Unwissenheit vorherrscht – keine Panik! Denn ein Prank ist nichts anderes als der gute alte Streich, den schon unsere Eltern und Großeltern gern gespielt haben.
Und nicht nur wir und unsere Eltern und Großeltern hatten Spaß an den kleinen und großen Streichen, auch heute werden Menschen gern geprankt. Wer nach dem Stichwort „Prank“ auf YouTube sucht, findet gleich hunderte von Clips, in denen Menschen von Menschen auf die Schippe genommen werden. Teilweise sind die Pranks billig, teilweise aber auch durchaus raffiniert und effektvoll inszeniert.

Durchaus raffiniert sind die Pranks, die in der GOLDEN TOAST WG von Nona, Danny und Toby geplant und durchgeführt werden:

Wer sich auch gern als Prank-Produzent präsentiert, kann übrigens mit seinen Streichen tolle Preise gewinnen. Unter dem Motto „You got TOASTED!“ sind User aufgerufen ihren Freunden, Familienmitgliedern, Bekannten, Mitbewohnern, Kollegen etc. morgens lustige Streiche zu spielen, diese per Video festzuhalten und bis zum 20.03.2016 auf der Aktionsseite www.you-got-toasted.de hochzuladen.

Und das gibt es für die besten Pranker zu gewinnen: Neben attraktiven Sachpreisen für die Videos mit den meisten YouTube-Views, winkt dem Gewinner des Hauptpreises die Ausstrahlung seines Wake UpPranks als Kino-Spot.

Alle zugelassenen Videoeinsendungen sind auf dem offiziellen GOLDEN TOAST YouTube-Channel zu sehen. Außerdem gibt es Inspirationen auf der Webseite von GOLDEN TOAST und dem Facebook – Kanal.

Mit freundlicher Unterstützung von Golden Toast.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.