Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Borussia Dortmund Trikot Puma Kinder BVB Saison 2012 2013 Meisterstern zweiter Detail online kaufen

Fury in the Slaughterhouse verabschieden Sebastian Kehl von Borussia Dortmund

| 1 Kommentar

Heute Abend hatte ich eigentlich genug.

Ich hatt gedacht, dass der Abschied von Jürgen Klopp und Sebastian Kehl für heute gereicht hätten. Doch es war nicht so.

Denn da gibt es ja noch dieses Video von Fury in the Slaughterhouse, einer Band, mit der ich so viele geile Erlebnisse aus meiner Jugend in den neunziger Jahren verbinde, dass es beinahe schon weh tut.

Aber darum geht es heute nicht. Heute gilt nur unser Captain, heute gilt nur Sebastian Kehl.

Danke, Sebastian. Danke, Kehli. Danke für deine 13 Jahre bei Borussia Dortmund.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Fury in the Slaughterhouse verabschieden Sebastian Kehl von Borussia Dortmund | re: Fußball

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.