Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Mal wieder verloren: TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 1:0 (0:0)

| Keine Kommentare

Nach dem Festival der vergebenen Torchancen beim 1:0-Heimsieg gegen den 1. FC Köln stand heute die Auswärtspartie bei den mittelmäßigen Hoffenheimern auf dem Programm.

Erstmals in dieser Saison konnte ich das Spiel meiner Dortmunder Borussia nicht live auf Sky verfolgen. Allerdings war es ein wunderbarer Grund, der mich am Fußball gucken gehindert hat: mein Bruder feierte seine Hochzeit und der Startpfiff zur Eheschließung fiel zeitgleich mit der Partie des souveränen Tabellenführers.

Wie schon in der Vorwoche konnte Mats Hummels nicht auflaufen und wurde durch Felipe Santana ersetzt.

Die erste Halbzeit konnte ich aus den bekannten Gründen nicht verfolgen. Wirklich viel verpasst hatte ich aber nicht, denn nach 45 Minuten stand es torlos 0:0. Einzig das verletzungsbedingte Ausscheiden von Sven Bender in der 44. Minute stimmte mich pessimistisch. Für ihn kam Routinier Antonio da Silva ins Spiel.

Das einzige Tor des Spiels gelang Sead Ibisevic und besiegelte die erste Niederlage 2011 von Borussia Dortmund.

Ich feiere und genieße jetzt die Hochzeit meines Bruders.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.