Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Cover Rezension Raus geht's, Ruhrgebiet Eva-Maria Wunderlich.jpg

Rezension: Raus geht’s, Ruhrgebiet von Eva-Maria Wunderlich

| Keine Kommentare

Der Emscher Landschaftspark erstreckt sich über 457 Quadratkilometer und ist damit die grüne Lunge und der Regionalpark der Metropole Ruhr.

Eva-Nadine Wunderlich hat viele dieser Erlebnislandschaften zwischen Bönen im Osten und Duisburg im Westen des Ruhrgebiets erkundet und stellt die sehenswertesten, schönsten und unterhaltsamsten von ihnen in dem Freizeitbuch Raus geht’s, Ruhrgebiet! ausführlich vor.

Zu Beginn gibt eine Übersichtskarte auf einer Doppelseite einen Blick auf den abwechslungsreichen Landstrich und damit einen Vorgeschmack auf die folgenden 120 Seiten des Buches aus dem Klartext Verlag. Nicht weniger als 32 Ausflugstipps hat die zweifache Mutter zusammengetragen und weckt damit die Abenteuer- und Wanderlust des Lesers.

Raus geht's, Ruhrgebiet Eva-Maria Wunderlich.jpgJedes Ausflugsziel wird auf mindestens drei, meist sogar vier Seiten vorgestellt. Neben zahlreichen Fotos und ausführlichem Begleittext stellen Info-Boxen alle wichtigen Fakten zur Anfahrt, zum Parken, den Öffnungszeiten, möglichen Eintrittspreisen und der Gastronomie kompakt vor.

Und das Beste: die meisten Ausflugstipps sind kostenlos oder zumindest für kleines Geld zu haben. Es muss also nicht immer teuer sein. Ein umfangreiches Register und weitergehende Tourismus – Informationen runden Raus geht’s, Ruhrgebiet! perfekt ab.

Wer den Ruhrpott von seiner grünen Seite erleben möchte und dabei ganz viel Neues entdecken will, wird jede Menge Freude an dem Buch haben. Auch langjährige „Ruhris“ können dank Eva-Nadine Wunderlich noch ganz neue Ecken ihrer Heimat kennenlernen.

 

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.