Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Oettinger Fasbrause Mango

Verdammt vielseitig: OeTTINGER Bier

| 1 Kommentar

Bislang habe ich gedacht, ich würde mich in Sachen Bier auskennen.

Doch da habe ich mal richtig daneben gelegen. Ich habe zum Beispiel erst kürzlich gelernt, dass einer der größten Brauereien Deutschlands ganz in meiner Nähe, nämlich in Mönchengladbach, einen seiner vier Standorte hat und dort Bier braut.

Und nicht nur das war mir neu. Das Familienunternehmen aus der der schwäbischen Kleinstadt Oettingen – daher auch der Name Oettinger! – zählt mit einem Bierabsatz von 5,79 Millionen Hektolitern (Stand: 2013) zu den großen deutschen Brauereigruppen neben den bekannten Platzhirschen.

Oettinger Fasbrause MangoNoch etwas unterscheidet das Bier und die Biermischgetränke aus dem Schwabenländle: das Unternehmen verzichtet komplett auf Werbung und wird niemals in den Werbeblöcken deines bevorzugten Privatfernsehens laufen.

Stattdessen lautet der prägnante Slogan aus Oettingen folgerichtig: Null Schnickschnack. 100% Bier.

Ich bin zuletzt an Ostern mit dem Oettinger Bier in Kontakt gekommen. Als wir in Ostwestfalen bei meinen Eltern zu Besuch gewesen sind, hat mein Bruder einige eisgekühlte Flaschen Oettinger Fassbrause Mango auf den Tisch gestellt.

Die anfängliche Skepsis ob der eher exotischen Geschmacksrichtung war nach dem ersten Schluck der alkoholfreien Erfrischung in Begeisterung umgeschlagen: die Fassbrause war extremst lecker und süffig.

Und jetzt verwundert es auch nicht, dass mindestens ein Sixpack mit der herben Brause einen Stammplatz in meinem Kühlschrank im Keller gefunden hat und nicht nur von mir, sondern auch von der Liebsten gern getrunken wird.

Video: OeTTINGER gibt Gas!

Seifenkistenrennen faszinieren Männer von Kindesbeinen an. Die Brauerei aus Oettingen hat jetzt eine Variante des rasanten Rennens entwickelt, die regelrecht nach einem Ausprobieren schreit.

Aber schaut selbst:


sponsored post by OeTTINGER

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Oettinger ist mir auch ein Begriff, liegt bei mir im Kühlschrank und wartet auf meine Degustation, da ich zwischen 27 nominierten Weißbieren das Beste suche. 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.