Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Cover Rezension Guinness World Records 2015 Hoffmann und Campe

Rezension: Guinness World Records Buch 2015

| 1 Kommentar

In diesem Jahr erscheint das Guinness World Records 2015 erstmals im Hoffmann und Campe Verlag.

Auf 256 Seiten finden sich wie in den Jahren zuvor tausende neuer Rekorde mit unzähligen Fotos und unglaubliche Fakten.

Und es ist erstaunlich: obwohl meine Söhne bereits mehrere Bände mit den verrücktesten, waghalsigsten, lustigsten und haarsträubendsten Rekorden aus aller Welt im Bücherregal haben, möchten sie jedes Jahr aufs Neue das GWR – Buch haben und schmökern etliche Stunden in dem großformatigen Band.

Überraschungen zum 60. Jahrestag

Weil das Guinness Buch der Rekorde im Jahr 2014 seinen 60. Jahrestag feiert, gibt es in dieser Jubiläumsausgabe zusätzlich historische Rückblicke mit vielen Extra-Seiten zu den besten Rekorden der letzten Jahrzehnte.

Mir gefallen insbesondere die „Flashbacks“ (Rückblenden), mit denen jedes Kapitel startet. Außerdem bin ich ein großer Fan der Infografiken, die sich zahlreich in der neusten Ausgabe wiederfinden.

Cover Rezension Guinness World Records 2015 Hoffmann und CampeDie Leserinnen und Leser dürfen sich außerdem über neue Rubriken freuen. Beispielsweise befindet sich jetzt „Die Suche nach außerirdischem Leben“ und „Essen XXL“ im Repertoire. Diese neuen Themenspektren sind nicht nur unterhaltsam, sondern auch informativer denn je.

Wie schon aus dem Vorjahr bekannt, gibt es auch in der diesjährigen Ausgabe des Guinness World Records Buches mit einer kostenlosen App für Android-Smartphones und -Tablets sowie die entsprechenden Apple-Pendants mit Apples Betriebssystem iOs.

Das Zauberwort dieser Apps heißt Augmented Reality und erweckt die Lektüre zum Leben. Wie von Zauberhand erheben sich dreidimensionale Elemente aus dem Buch und wirken erstaunlich realistisch.

Das Guinness World Records Buch

Bisher sind bei mir im Blog außerdem folgende Rezensionen zum Guinness World Records Buch erschienen:

Rezension: Guinness World Records Buch 2014

Rezension: Guinness World Records Buch 2013

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Wir haben das Buch zwar schon, aber ich habe es bisher nicht geschafft, dass ich mal reinschauen darf. Meine Kids haben es sich unter den Nagel gerissen und weg war es. Die Flashbacks machen mich neugierig, ich werde mal nachschauen, wo es steckt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.