Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Cover Das offizielle DFB-Magazin für Kids Fußballspaß mit Paule

Das offizielle DFB-Magazin für Kids – Fußballspaß mit Paule

| Keine Kommentare

Am Mittwoch Abend lief das Länderspiel Deutschland gegen Polen.

Diese Begegnung als Vorbereitungsspiel für die Weltmeisterschaft in Brasilien zu bezeichnen, ist alles andere als gerechtfertigt. Denn ohne die sieben Münchener und sechs Dortmunder Nationalspieler sowie die Fußballer von Madrid und Chelsea war nicht einmal eine deutsche B-Elf auf dem Platz.

Während das torlose Unentschieden über meinen Fernseher geflimmert ist, habe ich die Zeit genutzt, mir das frisch auf den Markt gebrachte offizielle DFB-Magazin für Kids „Fußballspaß mit Paule“ näher anzuschauen.

Die Hauptperson ist DFB-Maskottchen Paule, der durch das Heft führt. Gemeinsam mit seinen Freunden erklärt er kindgerecht in Form von Berichten, Comics und Rätseln alles Wichtige rund um Fußball. Zudem stellt Paule die Spieler der Nationalmannschaft vor und informiert die Leser über die FIFA WM 2014 in Brasilien.

Cover Das offizielle DFB-Magazin für Kids Fußballspaß mit PauleNeben dem Heft zur WM können sich die Kids über ein Schiedsrichterset mit Trillerpfeife sowie gelber und roter Karte und ein WM-Stickeralbum von Panini nebst Stickertüte freuen.

Der Fußballspaß mit Paule richtet sich in erster Linie an Vorschulkinder und Grundschüler, die bereits lesen können. Die Rätsel und Spiele in dem Heft sind ideal für diese Altersstufe geeignet; mein siebenjähriger Sohn hatte besonders Spaß an dem Comic und den Knobeleien.

Leider ist das Heft ein Opfer der Aktualität geworden. Das DIN A4-doppelseitige Poster mit der deutschen Nationalmannschaft zeigt einige Akteure, den Joachim Löw nicht das Ticket nach Südamerika gelöst hat. Und auch bei der Steckbrief-artigen Vorstellung der Bundes-Kicker sind einige Gesichter dabei, die in Brasilien definitiv nicht vor den Ball treten werden.

Das 36 Seiten starke Heft wird vom Panini Verlag herausgebracht. Die Erstausgabe mit einer Auflage von 70.000 Exemplaren ist seit 13. Mai 2014 zum Preis von 3,50 Euro am Kiosk und im Zeitschriftenhandel erhältlich.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.