Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Brief Christkind 51777 Engelskirchen Weihnachten 2013 Poststempel Briefmarke

Weihnachtspost vom Christkind aus 51777 Engelskirchen

| Keine Kommentare

An meinem Geburtstag gab es nicht nur für mich Grund zur Freude.

Auch meine  Söhne konnten sich über vorweihnachtliche Post freuen – es gab Post vom Christkind!

Der Briefträger brachte den beiden einen verzierten Briefumschlag mit einer wunderschönen Weihnachts-Briefmarke und einem feinen Poststempel:
Brief Christkind 51777 Engelskirchen Weihnachten 2013 Poststempel BriefmarkeIn dem Umschlag waren neben einem ausführlichen Brief vom Christkind auf einer DIN A4-Seite drei Weihnachtspostkarten und ein Bastelbogen für einen Schneemann-Serviettenhalter enthalten.

Der große Sohn weiß mit seinen bald elf Jahren – leider – schon seit längerem, dass die Eltern die Aufgaben des Christkindes übernehmen.

Doch das hindert ihn nicht, seinen siebenjährigen Bruder noch im Glauben an das Christkind zu lassen. Auch der Kindergarten im vergangenen Jahr und die Schule konnten das Geheimnis um das Christkind beim Kleinen noch nicht zum Einsturz bringen. Wie schön!

Briefe an das Christkind

Die Deutsche Post ermöglicht seit achtzehn Jahren diesen ganz besonderen Service für kleine und große Kinder in der  der Christkindpostfiliale in Engelskirche:

Es war im Jahr 1985, als bei der Deutschen Post erstmals Briefe auftauchten, die „An das Christkind bei den Engeln“ adressiert waren. Schnell war den Mitarbeitern der Post klar: Eine schnelle, praktische Lösung muss her, um die kleinen Absender nicht zu enttäuschen.

Gefunden wurde diese Lösung in der oberbergischen Gemeinde Engelskirchen. In der dortigen Postfiliale nahm sich eine Mitarbeiterin der Weihnachtsbriefe an, öffnete und beantwortete sie. Die Christkindpostfiliale Engelskirchen war geboren.

2012 gingen mehr als 140.000 Briefe in Engelskirchen ein, davon 2.900 aus dem Ausland aus 63 Ländern, darunter zum Beispiel China, Japan, Taiwan, Chile, Brasilien und Togo. Zu Spitzenzeiten treffen mehr als 12.000 Briefe täglich beim Christkind ein. Die Christkindpostfiliale in Engelskirchen ist damit die beliebteste Christkind-Adresse in Deutschland.

Alle Zuschriften werden beantwortet: Mit einem weihnachtlichen Antwortbrief des Christkindes, der mit den Weihnachtsmarken und einem eigenen Sonderstempel versehen ist.

Brief Christkind 51777 Engelskirchen Weihnachten 2013

Briefe an den Weihnachtsmann

Doch nicht nur an das Christkind kann im Advent ein Brief geschrieben werden.

Wer den Weihnachtsmann kontaktieren möchte, kann sich an diese beiden Adressen weden:

16798 Himmelpfort
31137 Himmelsthür

Briefe an den Nikolaus

Wer lieber dem guten, alten Nikolaus einen Brief schreiben möchte, wird in diesen beiden Orten fündig:

49681 Nikolausdorf
66351 St. Nikolaus

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.