Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Rezension: Fußball-EM 2012 von Matthias Brügelmann

| Keine Kommentare

Die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine hatte neben dem Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft einige fußballerische Leckerbissen zu bieten. Denn nie zuvor konnte eine Mannschaft ihren Titel verteidigen und niemals war ein Endspiel so deutlich ausgegangen wie das spanische 4:0 gegen Italien, das bekanntlich Deutschland im Halbfinale beherrscht hatte.

Fussball-EM 2012 Alle Spiele alle Tore alle Spieler alle Fakten und die schönsten Fotos der EM Cover SportBild  RezensionAuch die SportBild möchte auf das Fußball-Turnier zurückblicken und hat das Buch Fussball-EM 2012: Alle Spiele, alle Tore, alle Spieler, alle Fakten und die schönsten Fotos der EM von Matthias Brügelmann veröffentlicht. Die Fußball-Chronik eröffnet den Fußballreigen mit sechs doppelseitigen Fotografien, die einige Schlüsselszenen des Turniers zeigen. Der spanische Finaljubel darf genauso wenig fehlen wie Mario Balotellis Posing neben dem bedröppelt schauenden Philipp Lahm nach dem Tor gegen die Deutschen.

Die ersten einhundert Seiten gehören der Vorrunde. Aufgeteilt auf die vier Gruppen A bis D gibt es neben detaillierten Statistiken zu den Begegnungen ein Porträt des Stars jeder Gruppe. Anschließend folgt eine kompakte Analyse der drei Spieltage je Viererfeld und „Das Foto der Gruppe“. Zum Abschluss wird jede Partie der Vorrunde auf einer Doppelseite in Wort und Bild in Erinnerung gerufen.

Das gleiche Schema wird in der zweiten Hälfte des Bandes verwendet. Auch in der Berichterstattung vom Viertelfinale und Halbfinale gibt es eine Analyse der K.O.-Runde und ein Symbolfoto, bevor die sechs Spiele vor dem Finale ausführlich dokumentiert werden. Und auch wenn das Endspiel um die europäische Fußballkrone ohne deutsche Beteiligung stattgefunden hat, wird von der spanischen Demontage der Italiener in aller Ausführlichkeit erzählt.

Der komplette Titel des Buches heißt Fußball-EM 2012 – Alle Spiele, alle Tore, alle Spieler, alle Fakten und die schönsten Tore und spart bei dieser Aufzählung nicht mit Superlativen. Doch dieses vollmundige Versprechen wurde von der SportBild-Redaktion gehalten. Denn im Statistik-Teil gibt es nicht nur alle Daten und Fakten des Turniers in Polen und der Ukraine nachzulesen, sondern auch alle im Turnier erzielten Tore aller Manschaften als Foto-Schnappschuss.

Mein Fazit

Wenn das Abschneiden der deutschen Nationalelf auch eingefleischte Fans enttäuscht hat: eine Enttäuschung wird es beim Kauf des Bandes aus dem Hause SportBild nicht geben. Von der UEFA Euro 2012 wird im Buch Fussball-EM 2012: Alle Spiele, alle Tore, alle Spieler, alle Fakten und die schönsten Fotos der EM ausführlich berichtet und insbesondere die zweiseitigen Fotostrecken wissen zu gefallen.

Die große Stärke des Buches kommt im letzten Drittel zum Tragen. Der umfangreiche Statistikteil lässt keine Wünsche offen. Angefangen von allen Daten der 31 Partien der EM-Endrunde über Tabellen und Diagramme bis hin zur detaillierten Analyse aller 17 eingesetzten deutschen Nationalspieler ist alles mit dabei.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.