Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Gewinnspiel: Karten für die Champions-League zu gewinnen

| 4 Kommentare

Heute gibt es hier im Blog Eintrittskarten für die Champions League zu gewinnen. Weil es ganz kurzfristig ist, muss es ganz schnell gehen. Und zwar geht es um die Borussia.

Aber nicht um Borussia Dortmund, wie Ihr auf den ersten Blick meinen könntet. Und auch nicht um Fußball. Sondern um Tischtennnis und die Borussia aus Düsseldorf. Star der Mannschaft ist zweifelsohne Topspieler Timo Boll, der gemeinsam mit Christian Süß,  Patrick Baum und János Jakab für die Borussia antritt. Die Rheinländer kämpfen am Freitag ab 19 Uhr gegen Bogoria Grodzisk Mazowiecki um wichtige Punkte in der Königsklasse des Tischtennis.

Hier alle Fakten auf einen Blick:

  • zwei Eintrittskarten für Borussia Düsseldorf vs. Bogoria Grodzisk Mazowiecki
  • am Freitag, 09.12.2011 um 19.00 Uhr, Einlass 17.30 Uhr
  • im ARAG CenterCourt,  Ernst-Poensgen-Allee 58, 40629 Düsseldorf

Die Ticket werden an der Tageskasse auf deinen Namen hinterlegt und können ab 17.30 Uhr abgeholt werden.

Das Gewinnspiel

Um die beiden Eintrittskarten gewinnen zu können, schreibt mir in den Kommentaren, was Euch am Tischtennis besonders interessiert. Eine Teilnahme ist bis Freitag, 09.12.2011 um 12 Uhr möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nach Ablauf der Frist werde ich den Glücklichen oder die Glückliche per E-Mail informieren und den Ablauf erklären.

Viel Glück!

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

4 Kommentare

  1. Tischtennis begeistert mich seit nunmehr 20 Jahren. Seit meine Mum mir im zarten Alter von 6 Jahren einen Tischtennisschläger in die Hand gedrückt hat, ist es um mich geschehen. Tischtennis ist die schnellste Rückschlagsportart der Welt und das fördert und fordert natürlich Kondition und Konzentration und kann in nahezu jedem Alter gespielt werden. Außerdem ist Tischtennis sowohl eine Mannschafts- als auch eine Individualsportart, was natürlich den Teamgeist fördert und den eigenen Kampfgeist stärkt. Leider wird Tischtennis als Sportart oft unterschätzt, viele Leute denken bei Tischtennis eher an Ping-Pong oder Rundlauf auf dem Schulhof, was ich sehr schade finde. Wer sich einmal vom Gegenteil überzeugen möchte, darf gern zu mir in die Trainingsstunde kommen. 😉

  2. Wer hat denn nun gewonnen?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.