Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Fackelausstellung 2011 der GGS Gutenberg in Kleinenbroich

| 1 Kommentar

Bekanntermaßen ist die Martins-Woche bei uns terminlich prall gefüllt. Doch trotzdem – oder vielleicht gerade deshalb -genießen wir die heimelige Atmosphäre mit Martins-Umzügen und Fackelausstellung.

Fackelausstellung GGS Gutenberg Kleinenbroich 2011 LiamNach dem Martins-Umzug des Familienzentrums Josef-Thory-Straße am Montag fand gestern am späten Nachmittag die Fackelausstellung der Gemeinschaftsgrundschule Kleinenbroich statt.

Der Förderverein der Schule hatte wieder ganze Arbeit geleistet und das Foyer der Schule herbstlich geschmückt. In Zusammenarbeit mit engagierten Eltern konnte ein großes Kuchenbüffett mit Kaffee und Kaltgetränken auf die Beine gestellt werden. Wer Süßes weniger und es eher deftiger mochte, konnte seinen Hunger bei heißen Würstchen mit Brötchen stillen.

Das Highlight waren die liebevoll und akribisch hergestellten Laternen – im Rheinland auch als „Fackeln“ bezeichnet, die in den Klassen der Kinder ausgestellt waren. Liams Klasse hatte in diesem Jahr Fliegenpilze als Thema und dementsprechend waren mehr als zwanzig Fliegenpilz-Lampions zu bestaunen:

Fackelausstellung GGS Gutenberg Kleinenbroich 2011 Klasse 3 a

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Die Adventszeit ist die schönste Zeit des Jahres > Persönliches > Advent, Dekoration, Krippe, Weihnachten, Weihnachtsbäckerei, Weihnachtsmarkt, Weihnachtszeit

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.