Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Gratis HDTV: Spam und Betrugs-E-Mail – die zweite Runde

| 2 Kommentare

Nachdem ich bereits in der vergangenen Woche von hdtv-gratis-testen.com kontaktiert worden bin, hat jetzt Stephanie Fiedler, anscheinend eine Kollegin von Max Henkelmann, nachgelegt.

Beim Durchforsten des Spam-Ordners ist mir die drei Tage alte E-Mail aufgefallen, in der Frau Fiedler traurig ist, weil ich mich noch nicht gemeldet habe: „ich verstehe nicht dass Sie sich bisher noch nicht gemeldet haben – wir wollen weder Geld von Ihnen, noch möchten wir Ihnen einen Vertrag oder sonstige Kosten unterjubeln.“ Ja nee, is´ klar…

Die komplette E-Mail liest sich so:

Guten Tag  ,

ich melde mich erneut bei Ihnen – wir haben aus Ihrer Region noch nicht genügend Bewerber finden können.

Um ehrlich zu sein, ich verstehe nicht dass Sie sich bisher noch nicht gemeldet haben – wir wollen weder Geld von Ihnen, noch möchten wir Ihnen einen Vertrag oder sonstige Kosten unterjubeln.

Sie wissen: wir müssen im Auftrag unseres Kunden das neue HDTV, die neue Dimension des Fernsehens, in ganz Deutschland testen.

Dazu erhalten Sie ein Jahr lang ein komplettes Fernseh-Paket eines deutschen Markenanbieters. Selbstverständlich kostenlos und anschlussfertig incl. Receiver:

– alle Sport Events (Bundesliga, Formel 1, etc.)
– brandneue Filme und Blockbuster
– sämtliche Sparten können Sie beliebig kostenlos testen
– vielfältige Auswahl Erwachsenenfilme
– buntes Kinderprogramm

Für Sie als Tester komplett kostenlos – wir werden Sie nur in einigen Wochen nach Ihrer Meinung befragen.

Die Frist endet bald – bitte melden Sie sich umgehend, ohne jegliche Verpflichtung!

Sie müssen nichts bestätigen oder gar unterschreiben.

Klicken Sie gleich hier:

http://www.hdtv-gratis-testen.com/xxxxx
(Link von mir verändert!)

Beste Grüsse & Vielen Dank,

Stephanie Fiedler
Leiterin der Testreihe

PS: Leider muss man es in der heutigen Zeit immer wieder erwähnen: keine Abzocke, kein Vertrag und keine Kosten – wir brauchen lediglich Ihre Einschätzung zur Qualität des Angebots!

Putzig, nicht wahr? Ich hoffe, dass niemand, der diese Nachfass-Aktion per E-Mail erhalten hat, auf diesen Betrug hereinfällt. Inbesondere die Dreistigkeit, im P.S. am Ende der elektronischen Mitteilung mit der Seriösität dieses Angebotes zu werben, ist unübertroffen.

 

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

2 Kommentare

  1. Ich habs auch bekommen. Die Seite hat weder AGB noch sonst etwas. Nur überall die Info, dass es komplett gratis ist….^^

  2. Pingback: Spam-Alarm: Amazon hat meine Bestellung storniert > Vermischtes > amazon, Spam, Spam-Alarm, Verbraucherzentrale NRW

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.