Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Gratis HDTV: Spam und Betrugs-E-Mail – die zweite Runde

| 2 Kommentare

Nachdem ich bereits in der vergangenen Woche von hdtv-gratis-testen.com kontaktiert worden bin, hat jetzt Stephanie Fiedler, anscheinend eine Kollegin von Max Henkelmann, nachgelegt.

Beim Durchforsten des Spam-Ordners ist mir die drei Tage alte E-Mail aufgefallen, in der Frau Fiedler traurig ist, weil ich mich noch nicht gemeldet habe: “ich verstehe nicht dass Sie sich bisher noch nicht gemeldet haben – wir wollen weder Geld von Ihnen, noch möchten wir Ihnen einen Vertrag oder sonstige Kosten unterjubeln.” Ja nee, is´ klar…

Die komplette E-Mail liest sich so:

Guten Tag  ,

ich melde mich erneut bei Ihnen – wir haben aus Ihrer Region noch nicht genügend Bewerber finden können.

Um ehrlich zu sein, ich verstehe nicht dass Sie sich bisher noch nicht gemeldet haben – wir wollen weder Geld von Ihnen, noch möchten wir Ihnen einen Vertrag oder sonstige Kosten unterjubeln.

Sie wissen: wir müssen im Auftrag unseres Kunden das neue HDTV, die neue Dimension des Fernsehens, in ganz Deutschland testen.

Dazu erhalten Sie ein Jahr lang ein komplettes Fernseh-Paket eines deutschen Markenanbieters. Selbstverständlich kostenlos und anschlussfertig incl. Receiver:

– alle Sport Events (Bundesliga, Formel 1, etc.)
– brandneue Filme und Blockbuster
– sämtliche Sparten können Sie beliebig kostenlos testen
– vielfältige Auswahl Erwachsenenfilme
– buntes Kinderprogramm

Für Sie als Tester komplett kostenlos – wir werden Sie nur in einigen Wochen nach Ihrer Meinung befragen.

Die Frist endet bald – bitte melden Sie sich umgehend, ohne jegliche Verpflichtung!

Sie müssen nichts bestätigen oder gar unterschreiben.

Klicken Sie gleich hier:

http://www.hdtv-gratis-testen.com/xxxxx
(Link von mir verändert!)

Beste Grüsse & Vielen Dank,

Stephanie Fiedler
Leiterin der Testreihe

PS: Leider muss man es in der heutigen Zeit immer wieder erwähnen: keine Abzocke, kein Vertrag und keine Kosten – wir brauchen lediglich Ihre Einschätzung zur Qualität des Angebots!

Putzig, nicht wahr? Ich hoffe, dass niemand, der diese Nachfass-Aktion per E-Mail erhalten hat, auf diesen Betrug hereinfällt. Inbesondere die Dreistigkeit, im P.S. am Ende der elektronischen Mitteilung mit der Seriösität dieses Angebotes zu werben, ist unübertroffen.

 

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

2 Kommentare

  1. Ich habs auch bekommen. Die Seite hat weder AGB noch sonst etwas. Nur überall die Info, dass es komplett gratis ist….^^

  2. Pingback: Spam-Alarm: Amazon hat meine Bestellung storniert > Vermischtes > amazon, Spam, Spam-Alarm, Verbraucherzentrale NRW

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.