Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Melitta Up & Wake Weckdienst: ist er zu stark, bist Du zu schwach!

| 2 Kommentare

Melitta möchte auch auf dem Markt der Kaffeepads mitspielen und hat vor einiger Zeit die Serie „up and awake“ auf den Markt gebracht. Neben dem „Muntermacher“, der stark und lebhaft ist, und dem „Wachküsser“, der sanft und liebevoll daherkommt, gibt es auch noch den „Weckdienst„.

Bundeswehr-Rekruten denken bei Weckdienst unaufhörlich an den Stabsunteroffizier, der im Morgengrauen gegen halb sechs die neuen Soldaten förmlich aus dem Bett brüllt und zum Morgenappell antreibt. Droht mir ein ähnliches Erlebnis, wenn ich das Kaffeepad in die Senseo stecke, heißes Wasser darüber laufen lasse und die erste Tasse zu früher Morgenstund genieße?

Nein, so ist es nicht. Das Kaffeepad riecht intensiv und kräftig und zaubert aus dem Kaffeemehl und dem heißen Wasser im Nu in der Senseo-Maschine eine dunkle Kaffeemischung, die mit einer dicken, kräftigen Crema in der Tasse landet. Das Aroma ist kräftig und angenehm, teilweise ein wenig bitter – was für meinen Geschmack aber nicht ins Gewicht fällt. Nach dem Genuss der ersten Tasse fühle ich mich aufgeweckt und geschmacklich an den Espresso erinnert, den ich mir zuhause gern im Vollautomat aus frischen Bohnen zubereite.

Ich habe die Packung mit 16 Pads für EUR 1,79 (regulärerer Preis) im Edeka-Markt meines Vertrauens gekauft. Der Preis ist in meinen Augen angemessen, wenn ich mir vor Augen halte, dass die Senseo-Pads EUR 2,49 kosten.

Mein Fazit: der Weckdienst von Melitta darf gern wiederkommen und wird ein Teil meines Pads-Sortiment im Büro!

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

2 Kommentare

  1. gell! War ne gute Empfehlung von mir?!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.