Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Wenn Borussia Dortmund so weiterspielt wie bisher…

| Keine Kommentare

habe ich bei der Gestaltung des Küchenkalenders 2011 alles richtig gemacht – übrigens handelt es sich auf dem Foto um eine nicht-alkoholische Variante des goldenen Gerstensaftes:

Sollte der BVB wirklich im Mai 2011 erstmals seit 2002 wieder Deutscher Meister werden? 31 Punkte aus zwölf Spielen, sieben Zähler Vorsprung vor dem Tabellenzweiten, nur eine Niederlage, ein Unentschieden, aber zehn Siege. Mit 29 Toren den besten Sturm und mit nur sieben Gegentoren die beste Abwehr der Liga. Dazu die jüngste Mannschaft aller Zeiten und den besten Trainer der Liga. Außerdem noch die Nominierung von vier Youngstern zum Länderspiel gegen Schweden am vergangenen Mittwoch: die Superlative über meinem Lieblingsklub Borussia Dortmund nehmen kein Ende.

Ob es am Ende zur Meisterschaft reicht? Keine Ahnung. Ist mir auch jetzt erst mal egal. Ich erfreue mich an dem Spiel der jungen Elf und genieße jede Partie. Danke, Dortmund!

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.