Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Trauer

| Keine Kommentare

Wenn Ihr Euch links die Tabelle anschaut, kommen Euch sicherlich auch die Tränen:

mein Verein Borussia Dortmund steckt ganz tief im Tabellenkeller: nach drei Siegen in Folge setzte es nun bereits die nächste Niederlage. Und das auch noch gegen den Aufsteiger Karlsruher SC.

Es war keine Gegenwehr der Dortmunder zu sehen. Von einer Mannschaft zu reden, wäre übertrieben. Es handelt sich stattdessen nur um eine Ansammlung lebloser und kraftloser Individualisten, den ich derzeit jegliche fußballerische Klasse absprechen muss.

Ich hoffe, dass es am kommenden Freitag im Derby-Heimspiel gegen den VfL Bochum besser wird, denn ansonsten drohen ganz dunkle Zeiten. Und statt eines goldenen Oktobers ein düsteres Ende.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.