Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Schöne Fotos: Sarah Valentina Winkhaus nackt im Playboy

| Keine Kommentare

Wer regelmäßig die Sport-Nachrichten auf Sky Sport News HD verfolgt, wird bereits Bekanntschaft mit Sarah Valentina Winkhaus gemacht haben.

Künftig werden sicherlich nicht nur eingefleischte Sport-Fans ein Bild der ansprechenden Blondine im Kopf haben. Denn die Deutsch-Italienerin mit dem Faible für schnelle Autos hat sich in der aktuellen Dezember-Ausgabe des Playboys hüllenlos gezeigt.

Auf der Facebook-Seite des Playboy wird die Moderatorin entsprechend angekündigt:

Titelstar der Dezember-Ausgabe 2015: Sarah Valentina Winkhaus >>>> >>>> http://bit.ly/1NMq61K

Posted by Playboy Deutschland on Mittwoch, 4. November 2015

 

Die Moderatorin nutzt außerdem ihren persönlichen Twitter-Account, um Werbung in eigener Sache zu machen:


Wer mehr von Sarah Valentina Winkhaus sehen möchte, kauft sich am besten aktuellen Playboy am Kiosk oder schaut beim Playboy oder der Rheinischen Post vorbei. Wer es diskretermag, bestellt online den PLAYBOY Dezember 12/2015 mit Sarah Valentina Winkhaus – Die schöne SKY-Moderatorin.

Und weil die meisten Männer den Playboy nicht wegen der Frauen, sondern wegen der spannenden Reportagen und interessanten Interviews kaufen, gibt es lesenswerte Texte über die Spielgefährtinnen von 007 und eine Antwort auf die Frage, wer nach Daniel Craig der nächste 007 werden soll.

Außerdem dürfen sich die Leserinnen (ja, die gibt es auch!) und Leser über ein Porträt von Christoph Waltz, unserem besten Bösen, und eine Reportage über die Spectre-kulären Dreharbeiten des neuesten Bond – Streifens freuen.

Wenn das jetzt keine Argumente für einen Kauf des Männer – Magazins sind, dann weiß ich auch nicht weiter.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.