Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Borussia Dortmund Trikot Puma Kinder BVB Saison 2012 2013 Meisterstern zweiter Detail online kaufen

Wie schafft es Borussia Dortmund in die Europa League?

| Keine Kommentare

Der 3:0-Sieg von Borussia Dortmund gegen den SC Paderborn wenige Tage nach dem angekündigten Rücktritt von Jürgen Klopp zum Saisonende hält den Traum vom europäischen Fußball aufrecht.

Doch wie vieles im Leben ist es kompliziert. Es fällt schwer, den Durchblick zu behalten, unter welchen Umständen der BVB in die Europa League einzieht. Reicht der siebte Platz? Oder muss Borussia sogar Fünfter werden, um sicher dabei zu sein?

Eins ist klar: mit Siegen gegen die direkten Konkurrenten am kommenden Samstag gegen Eintracht Frankfurt im Westfalenstadion und eine Woche später im Kraichgau bei der TSG Hoffenheim können die Fühler ganz weit Richtung internationales Geschäft ausgestreckt werden.

Und dann ist da ja auch noch der DFB-Pokal. Am nächsten Dienstag geht es in München beim FC Bayern um den Einzug ins Finale und die Reise nach Berlin. Sollte der Coup an der Isar gelingen, kommt es entweder zum Ostwestfalen-Finale gegen Arminia Bielefeld oder es geht gegen den VfL Wolfsburg.

Bei einem Pokalsieg der Borussen wäre die Teilnahme an der Europa League direkt gebucht. Deutlich komplexer gestaltet sich der Weg über eine Qualifikation in der Bundesliga, weil mehrere Parameter passen müssen.

Boris Rupert von Borussia Dortmund hat ein wenig Licht ins Dunkel der Qualifikations-Möglichkeiten gebracht:

Der Weg des BVB über die Liga in die Europa League

Fallbeispiel 1: Der Pokalsieger wird am Saisonende Erster bis Fünfter in der Liga (trifft auf München und Wolfsburg zu)

Der Tabellenfünfte der Fußball-Bundesliga ist direkt für die Gruppenphase der UEFA Europa League qualifiziert.

Der Tabellensechste muss in die Play-Offs (vierte Qualifikationsrunde). Spieltermine: 20. und 27. August 2015.

Auch der Tabellensiebte spielt international, muss aber zwei Qualifikationsrunden absolvieren, ehe er die Gruppenphase erreicht. Spieltermine sind der 30. Juli und der 6. August (dritte Quali-Runde) sowie 20. und 27. August 2015 (Play-Offs).

Fallbeispiel 2: Arminia Bielefeld oder Borussia Dortmund gewinnen den DFB-Pokal

Der Tabellenfünfte ist ebenso wie der Pokalsieger direkt für die Gruppenphase der UEFA Europa League qualifiziert.

Der Tabellensechste muss zwei Qualifikationsrunden absolvieren. Spieltermine sind der 30. Juli und der 6. August (dritte Quali-Runde) sowie 20. und 27. August 2015 (Play-Offs).

Der Tabellensiebte spielt nicht international.

Und es gilt wie so oft im Leben: es ist kompliziert.

 

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.