Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Zaberfeld Naturpark Stromberg Heuchelberg Badesee Ehmetsklinge Heilbronner Land WanderSüden

Das Wirtshaus am See Ehmetsklinge bei Zaberfeld

| 1 Kommentar

Um 18 Uhr sind wir Samstag Abend am Wirtshaus am See angekommen und hatten uns nach der Wanderung ein leckeres Abendessen redlich verdient.

Wir sind im Wirtshaus am See eingekehrt und der Name ist bei dem Lokal Programm:

Mit Blick auf die Ehmetsklinge wollten wir uns das Essen und kühle Getränke schmecken lassen. So war zumindest der Plan.

Aber leider war das Gasthaus an diesem Samstag Abend innen komplett für eine Hochzeitsgesellschaft ausgebucht, so dass es nur Pommes und Currywurst im Selbstbedienungsbereich draußen zu bestellen gab.

Das Fast Food hatte mit schwäbischen Spezialitäten und köstlichem Wein aus den hiesigen Weinbergen, auf die ich mich so gefreut hatte, wenig zu tun, daher haben wir zwangsläufig die Lokalität gewechselt.

Schade, aber so hatten wir die – wenn auch zeitintensive Gelegenheit, ein passendes Lokal in der Umgebung zu suchen – und auch zu finden.

Und so wurde aus einem anfangs unglücklichen Umstand ein echter Glücksgriff, denn wir sind in den Gasthof Zum Ochsen in Cleebronn eingekehrt.

Alle Artikel zur Reise ins Heilbronner Land gibt es unter dem Schlagwort HeilbronnerLand2014.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Der Gasthof Zum Ochsen in Cleebronn > Reise > Cleebronn, Heilbronner Land, HeilbronnerLand2014, Restaurant, WanderSüden

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.