Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Rezension Cover Kind in Düsseldorf 2014 2015 Companions

Rezension: Kind in Düsseldorf – mit Niederrhein und Bergischem Land sowie Kind im Ruhrgebiet 2014/2015

| 2 Kommentare

Die beliebten regionalen Guides Kind in… gibt es inzwischen in der 23. Auflage. Doch das tut der Beliebtheit der kompakten Büchlein keinen Abbruch. Im Gegenteil.

Auch in der Ausgabe 2014/2015 gibt es auf 200 Seiten mehr als eintausend Tipps und Adressen für Indoor und Outdoor. Die Empfehlungen richten sich nicht nur an Familienoberhäupter, sondern auch an Onkel und Tanten, Großeltern und Lehrinnen und Lehrer, die mit ihren Schutzbefohlenen etwas ganz Besonderes unternehmen wollen.

Rezension Cover Kind in Düsseldorf 2014 2015 CompanionsIch habe mir die Ausgaben Kind in Düsseldorf 2014/2015 und Kind im Ruhrgebiet 2014/2015 näher angeschaut. Als Niederrheiner habe ich das große Glück, dass das Ruhrgebiet für einen Ausflug genauso schnell und gut erreichbar ist wie ein Trip in das Bergische Land oder das Rheinland.

Die Ausflugstipps gliedern sich in vier Hauptkategorien: neben „Unterwegs an der frischen Luft“ gibt es „Spaß unter Dächern“, „Sport, Spiel und Badespaß“ sowie „Kreatives Lernen & Spielen“. Abgerundet wird der Freizeitband mit Hinweisen zu Ferien-Aktivitäten, Einkaufen & Dienstleistung sowie Betreuungsangeboten.

Die Vorstellung der Aktivitäten ist ausführlich. Neben einem Prosa-Text gibt es Angaben zur Adresse und der Anfahrt. Natürlich fehlen auch Angaben zu möglichen Eintrittspreisen und Vergünstigungen nicht.

Rezension Cover Kind im Ruhrgebiet 2014 2015 CompanionsDie Mischung der Angebote ist ebenfalls gelungen. Neben bekannten und beliebten Klassikern, die schon seit Jahrzenten Anziehungspunkte sind, werden auch regelmäßig neue Locations vorgestellt.

Kind in Düsseldorf und Kind im Ruhrgebiet sind nicht nur für frisch ins Rheinland gezogene Familien eine Fundgrube an Aktivitäten mit den Kids. Auch wer schon länger – oder sogar seit Ewigkeiten – im Rheinland lebt, wird in beiden Büchern einige Locations entdecken, die er bis dahin garantiert noch nicht gekannt hat.

Kind in… als iPad-App

In Zeiten des eBooks und des mobilen Internets erfreut sich auch die iPad-App großer Beliebtheit.

Für 4,49 Euro gibt es gleich alle 16 regionalen Ausgaben im iTunes Store in elektronischer Form: von Hamburg bis München, von Köln/Bonn bis nach Berlin.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.