Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Der Handwerker Anzeiger Logo

Den passenden Handwerker auf Handwerker-Anzeiger.de finden

| Keine Kommentare

Wer sich schon einmal selbst auf die Suche nach einem Handwerker gemacht hat, kennt das Problem: wo finde ich den richtigen Spezialisten für meinen Auftrag?

Denn die richtigen Spezialisten sind nicht immer einfach zu finden.

Diese Erfahrung habe ich kürzlich gemacht, als ich einen versierten Möbeltischler für mein Badezimmer gesucht habe. Bei dem Auftrag ging es um die Konzeption eines Schrankes mit Schubladen und Einlegeböden sowie um den dazu passenden Waschbecken – Unterschrank.

Der Handwerker Anzeiger LogoDank der Webseite Handwerker-Anzeiger.de (Slogan: „Hier finden Sie Ihren Handwerker“) kann die Suche nach dem geeigneten Spezialisten leicht und locker von der Hand gehen. Ein mühsames Durchforsten der klobigen Branchenbücher entfällt ebenfalls.

Diese Webseite vereint nicht weniger als 100.000 registrierte Unternehmen in ihrer Datenbank und gehört damit bundesweit zu den größten Branchenverzeichnissen im Bau- und Baunebengewerbe. Von A wie Abbruchunternehmen über M wie Modellbauer bis hin zu Z wie Zweiradwerkstätten reicht die Spanne der Firmen.

Mit der intelligenten Handwerker – Schnellsuche, bei der nur die drei Fragen Was, Wer und Wo sowie die Umkreissuche genannt werden müssen, kann der passende Betrieb rasch ausfindig gemacht werden.

Meine Suche nach den eingangs erwähnten Einbaumöbeln (Eingabe im Feld „Was“), vom Tischler („Wer“) in Korschenbroich („Wo“) im Umkreis von fünfzig Kilometern brachte mir zahlreiche Firmen in naher und etwas weiterer Umgebung.

Handwerkersuche für Kunden per Ausschreibung

Besonders pfiffig ist die Handwerker-Ausschreibung. Wer weder die Zeit noch die Lust hat, einen Handwerksbetrieb ausfindig zu machen, kann die Spezialisten mit der Suche beauftragen. Dazu wird ein Formular mit der Beschreibung des Projektes ausgefüllt und zum Auftrag passende Handwerksbetriebe der Region kostenlos und unverbindlich weitergeleitet.

Wer sich mit der Formulierung einer entsprechenden Ausschreibung ein wenig schwer tut, kann sich aus den aktuellen Ausschreibungen Anregungen holen. Derzeit warten unter anderem Aufträge zum Aufbau und zur Einrichtung neuer Firmenräumlichkeiten, der Austausch von Zimmertüren sowie der Einbau von Fensterscheiben auf ihren Auftragnehmer.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.