Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

The Last of Us gebraucht kaufen reBuy PS3

Test und Gewinnspiel: Günstig Spiele für die PlayStation 3 bei reBuy kaufen

| 5 Kommentare

The Last of Us ist eines jener Spiele, auf deren Veröffentlichung ich seit Wochen hingefiebert habe, ehe das unglaublich aufwendige Game endlich für die Sony PlayStation 3 veröffentlicht worden ist.

Doch bislang habe ich mir die spannende Geschichte um Joel und Ellie nicht gekauft, weil ich Preise um die siebzig Euro für ein Spiel einfach deutlich überteuert finde und die Silberscheiben sukzessive günstiger werden, je länger sie auf dem Markt sind.

Neben den klassischen Verkaufsstellen wie Elektronikmärkten oder Online-Versandhäusern gibt es auch die „sekundären Verkäufer“, die verkaufsfreudige Besitzer mit kaufwilligen Interessen in Verbindung bringen.

Was ist reBuy?

reBuy (englisch: „Rückkauf, Wiederverkauf“) hat sich auf dieses Geschäft spezialisiert. Das Unternehmen kauft auf der einen Seite Bücher, DVDs, Blu-rays, Handies und Videospiele von seinen Kunden an und verkauft die Produkte auf der anderen Seite an Interessierte weiter.

Nicht umsonst lautet das Motto deshalb „Einfaches Verkaufen“ und „Günstiges Kaufen“. Die Verkäufer können ihre Produkte zum Festpreis anbieten, während die Käufer bis zu 50 Prozent gegenüber der Neuware sparen können und sich auf geprüfte Artikel in sehr gutem Zustand inklusive einer 18 Monate reBuy-Garantie verlassen können.

Konsolenspiele bei reBuy kaufen – Licht und Schatten

Ich habe die Probe auf Exempel gemacht und reBuy auf der Käuferseite getestet. Die Suche nach dem PS3-Spiel The Last of Us war direkt erfolgreich und brachte ein Angebot zu 39,99 Euro. Der Zustand des Spieles wurde mit „gebraucht, gut“ und „auf Lager / sofort lieferbar“ angegeben.
The Last of Us gebraucht kaufen  reBuy PS3
Negativ ist mir aufgefallen, dass zusätzlich zum Kaufpreis nicht nur Versandkosten in Höhe von 3,99 Euro – und damit satten zehn Prozent vom Kaufpreis -, sondern auch noch ein USK18-Zuschlag für die DHL-Altersprüfung (2,65 Euro) und ein USK18-Zuschlag für die DHL-Identitätsprüfung (1,99 Euro) anfällt.

Der auf den ersten Blick günstige Kaufpreis von knapp vierzig Euro relativiert sich durch diesen Aufschlag um mehr als 20 Prozent:Bestellprozess Warenkorb bearbeiten rebuy.deWeiterhin habe ich mich über die Informationen zum Versandzeitpunkt geärgert. Als ich das Spiel am Freitag, 30. August 2013 bestellt und direkt per PayPal gezaht habe, wurde systemseitig der taggleiche Versand bestätigt. Meine Freude war groß, sah ich mich doch bereits das gesamte Wochenende The Last of Us zocken.

Doch weit gefehlt! Weder am Freitag noch am Samstag fand der Versand des Spieles statt. Erst am Montag Abend landete die Versandbestätigung in meinem elektronischen Briefkasten. Und auch bis Mittwoch Morgen hatte das neue Konsolenfutter den Weg noch nicht zu mir gefunden. Das ist ärgerlich. Sehr ärgerlich.

Verlosung: Gutschein von reBuy gewinnen

In Kooperation mit reBuy verlose ich einen Gutschein über zehn Euro, mit dem ihr euch von den Vorteilen von reBuy überzeugen könnt.

Zur Teilnahme an dem Gewinnspiel müsst ihr nur den folgenden Text bei Twitter tweeten, bei Facebook teilen oder bei Google+ posten:

Ich möchte einen Gutschein von reBuy beim @Ostwestf4le gewinnen. Mehr auf http://wp.me/p10AQf-5CB

und den Link zu eurer Statusmeldung als Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 30. September 2013. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird im Blog bekannt gegeben und erteilt mit seiner Teilnahme das Einverständnis, dass ich seine E-Mail-Adresse an reBuy zur Zusendung des Gutscheins weitergeben darf. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Viel Glück!

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

5 Kommentare

  1. Da bin ich doch gerne mal wieder mit dabei: https://twitter.com/tagestexte/status/375146826732941312

    reBuy habe ich selber schon genutzt – war da am Ende auch sehr zufrieden. Auch wenn die VSK manchmal wirklich hoch erscheinen…

  2. Hab es dann auch mal geteilt: http://abload.de/img/bildschirmfoto2013-09p8sh2.png

    Jedenfalls…

    Meistens hat man in Elektronikmärkten mehr Glück. Ich war zur Gamescom in den einschlägigen Märkten und hatte echt das Glück Konsolenspiele für einen Preis zwischen 15-40 € zu ergattern, unter anderem The Last of Us für eine Freundin. Online kaufe ich gar nicht mehr so gern ein wegen den Versandzeiten, beispielsweise hab ich trotz Premium-Account bei einem der größten Versandhändler Wartezeiten von 3 Tagen. Und wie du sagst… Die 18er Prüfung nervt mittlerweile auch sehr! Ich kann das alles verstehen und nachvollziehen, aber die Preise bei manchen Anbietern sind eine Farce…! 4-9 € Pro Titel (!) teilweise… Geht gar net. Da ist man manchmal günstiger mit der Bestellung aus dem Ausland!

    Aber danke für den Bericht bezüglich Rebuy. 🙂

  3. Ich schleiche schon länger um Rebuy umher und würde es gerne mal testen.
    Link: https://twitter.com/mauzepow/status/376283596774191104

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.