Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Pool Planschbecken Abkühlung Sommer 2013

Hochsommer 2013 in Deutschland

| Keine Kommentare

Es ist Sommer. Und zwar richtiger Sommer. Also nicht nur ein paar Tage mit ein wenig Sonnenstrahlen, sondern echter SOMMER.

Mit Temperaturen über 25 Grad und Sonnenstunden ohne Ende. Mit luftig gekleideten Frauen und Männern, die diese luftige Kleidung ansehnlich tragen können und auch luftig gekleideten Frauen und Männer, die das nicht können, aber trotzdem nicht schwitzen wollen.

Natürlich auch mit Männern, die mit kurzen Hosen Turnschuhe tragen, in denen sie weiße Tennissocken zum Besten geben. Und natürlich auch mit Frauen, die kurze Leggings unter einem Jeansrock tragen.

Auch das Bahnfahren stellt natürlich besondere Anforderungen an die olfaktorischen Fähigkeiten jedes einzelnen. Wir lernen Menschen kennen, denen Deodorants entweder vollkommen fremd sind oder deren Deos bereits in den frühen Morgen den schweißtreibenden Anforderungen nicht gewachsen sind.

Doch trotz allem Ungemach sehe ich entspannte und fröhliche Gesichter. Lächelnde Menschen auf den Sonnenterrassen und in den Straßencafés. Fröhlich quiekende Kinder im Freibad und juchzende Teenager im Spaßbad.

Das ist der Sommer 2013.

Mein Sommer 2013

Der Sommer 2013 bedeutet für mich entspannte Wochenenden am Planschbecken mit meinen Kids, wenn sie mich auch stark fordern. Denn das Toben mit zwei Söhnen ist alles andere als ein Kinderspiel.

Doch das Juchzen und der Spaß, den die Kids bei unseren Wasserspielen haben, entschädigt für manchen Rückenschmerz und manchen Drehwurm, den ich beim Rangeln, Döppen und Planschen erleide 🙂

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.