Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Der Bund katholischer Ärzte sieht Homosexualität kritisch

Der Bund katholischer Ärzte macht derzeit von sich reden. Ein wahrer Shitstorm ergießt sich in Blogs und sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook und Google+ über die Vereinigung.

Wieso? Weil sie es verdient haben, denn so etwas wie dieser Text macht mich sprachlos:

Homosexualität aus Sicht katholischer Ärzte

Und wer glaubt, dass es sich bei dem Foto und Flyer um einen Fake handelt, liest auf dieser Seite (Klick!) und macht sich sein eigenes Bild.

(via)

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Nexus 5, Nexus 7, BlackBerry, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Ich habe mir die Seite angesehen… gruselig.