Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Der Welttag des Buches 2012 – ich bin dabei und ihr könnt Bücher gewinnen

| 16 Kommentare

Vor mehr als zwei Monaten habe ich über die in meinen Augen sehr gelungene Aktion der Stiftung Lesen, des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und deutsche Buchverlage zum diesjährigen Welttag des Buches berichtet.

Am vergangenen Samstag konnte ich dann mein Buchpaket mit dreißig Exemplaren des Deutschlandalbums von Axel Hacke in der Thalia Universitätsbuchhandlung Neuss abholen. Weil sich die Thalia Filiale im Neusser Rheinparkcenter befindet, ließ sich die Abholung perfekt mit einem Einkaufsbummel in der Shopping-Meile verbinden.

Und so sieht das Buchpaket aus:
Axel Hacke Deutschlandalbum Welttag des Buches CoverIm übrigen finde ich es sehr gelungen, dass die kostenlose Gabe zum Welttag des Buches einen separaten Einband bekommen hat.

Weniger gelungen finde ich, dass das dennoch einige Menschen nicht davon abgehalten hat, ihr Buchgeschenk (Geschenk!) in großen Stückzahlen bei ebay, amazon.de und Co. zu verkaufen. So wird eine sinnvolle Aktion ad absurdum geführt und alles dafür getan, dass es keine Wiederholung gibt. Schade.

Das Gewinnspiel

Nachdem ich bereits einige Exemplare von Axel Hackes Deutschlandalbum an Freunde, Nachbarn und Arbeitskollegen verschenkt habe, sind noch ein paar Bücher für meine Blogleserinnen und Blogleser übrig.

Wer ein Buch gewinnen möchte, kann auf drei Wegen teilnehmen:

  • Twittern:
    „Ich möchte ein Buch beim Ostwestf4le gewinnen – mehr auf http://wp.me/p10AQf-3Bk“
    und den Link zum Tweet als Kommentar unter diesen Beitrag hinterlassen.
  • Facebook-Status-Meldung absetzen:
    „Ich möchte ein Buch beim Ostwestf4le gewinnen – mehr auf http://wp.me/p10AQf-3Bk“
    und den Link zur Status-Meldung als Kommentar unter diesen Beitrag hinterlassen.
  • Kommentar:
    Unter diesem Beitrag kommentieren, wieso ausgerechnet ihr das Buch haben möchtet.

Das Gewinnspiel läuft bis Montag, 30. April 2012, 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Aus allen Einsendungen werde ich die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner auslosen und in der nächsten Woche auf dem Blog bekannt geben.

Viel Glück!

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

16 Kommentare

  1. Ich möchte sehr gern „Deutschlandalbum“ gewinnen, weil ich zuletzt wenig Zeit zum lesen hatte und den ganzen Mai Urlaub habe, da auf Deutschland-Tour bin und endlich mal Zeit für die schönen Dinge des Lebens haben werde, dazu gehört an erster Stelle das Lesen und ich würde mich freuen, wenn mich Axel Hacke „begleitet“ 🙂

  2. Ich hätte auch gerne ein Exemplar. Klingt ziemlich interessant und man kann vielleicht noch einiges über die Heimat lernen. 🙂

  3. Coole Aktion!
    Würde mich sehr freuen zu gewinnen, da ich ein richtiger Bücherwurm bin und alles lese, was ich in die Finger bekomme 😉

  4. Axel Hacke – herrlich! Wieso ich das Buch unbedingt haben muss? Weil niemand mit spitzer Zunge und zwinkerndem Auge so schön und so wahr über den ganz normalen Wahnsinn berichtet wie Axel Hacke. Ob es das Leben mit Kindern ist, der Alltag mit einer Frau am „Hacke(n)“ – haha – oder die Welt drum rum mit ihren Kuriositäten. Axel Hacke darf ich nicht in der Öffentlichkeit lesen, denn Zurückhaltung ist nicht so meins. Tränen lachen kommt allerdings in der Gesellschaft nicht so gut an, wie ich feststellen musste. Wenn Lachen und Weinen nicht mehr auseinanderzuhalten sind und fremde Leute fragen, ob es mir gut geht, kann ich nur entschuldigend auf den Einband meines Buches zeigen und hoffen, dass sie es sich auch kaufen. Diese Kunst möchte man teilen. und ich hoffe, du tust das mit mir, lieber Ostwestfale? 😉

  5. Ich höre von dem Buch jetzt das erste Mal und noch weiß ich nicht, ob ich es unbedingt haben möchte ;-). Bei meinem Glück gewinne ich eh nicht, deshalb lass ich das mal so hier stehen.

    Was ich noch sagen wollte: die Personen, die ihre Bücher vom Welttag des Buches verkaufen müssten in irgendeiner Art abgestraft werden. Sowas gehört sich nicht – leider gibt es da viel zu viele schwarze Schaafe unter uns.

    Lg Ela

  6. Weshalb ich total dringend ein Buch brauche…

    – ich lese sehr sehr schnell, und immer sehr viel
    – in ein paar Wochen ist Urlaub, da habe ich noch mehr Zeit
    – jaja, sind nicht so die überzeugenden Gründe. Aber hey, versuchen mag ich’s dann doch!

  7. Ich möchte „Deutschlandalbum“ gewinnen. Vielleicht erfahre ich in diesem Buch was Deutschland wirklich ausmacht, wie ein Deutscher wirklich ist. Von einem Beobachter, der mir berichtet, was er gesehen und erlebt hat und was vielleicht von meinen eigenen Erfahrungen ganz abweichend sein wird. Ich bin neugierig was Axel Hacke zu berichten hat über Deutschland.

  8. ich lese sehr gerne und bin immer wieder an neuem Lesestoff interessiert 🙂
    und vielleicht eröffnet das Buch auch einen neuen Blick auf das Land, in dem wir leben..

  9. Ich möchte dieses Buch unbedingt gewinnen 🙂 Es hört sich super interessant an und ich habe die Rezensionen gelesen, die auch sehr interessant klingen…war schon länger am überlegen, es mir zu kaufen.

    Habe auch bei Facebook geteilt: http://www.facebook.com/sandra.leve.5/posts/315445425193300

  10. Hallo Marc,
    ich möchte gerne gewinnen, weil ich gerne lese und die Aktion leider leider verpasst habe! Ausserdem möchte ich gerne an einer Challenge teilnehmen, in der es um Bücher geht, die in Deutschland spielen. Da würde sich das „Deutschlandalbum“ ja prima machen!

    Liebe Grüße, herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft und ein schönes Wochenende,

    Vroe

  11. Steht schon fest wer gewonnen hat? *hibbel*

  12. Ok danke für die Info 😉 Dann werde ich mich noch ein wenig gedulden 🙂

  13. Pingback: Auslosung: Gewinnspiel zum Welttag des Buches > Gewinnspiel > Produkttest, Rezension, Android, BlackBerry, Smartphone, Borussia Dortmund, Familie, Technik, Geocaching, Twitter, Social Media, iPad, Apps

  14. Pingback: Eins von 1.000.000 Büchern. | Wir mit Kind

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.