Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Neues im Weblog: Bye, bye Sexy Bookmarks

| 3 Kommentare

Alles neu macht der Herbst – oder wie lautete das Sprichwort? Ist ja auch egal, ich räume jetzt hier im Weblog erst mal ordentlich auf.

Und diesmal meine ich es ernst. Schließlich habe ich mir die Renovierung des Blogger-Wohnzimmers schon zum ersten Geburtstag vorgenommen. Mein Ehrgeiz wurde zusätzlich durch das Aufsetzen vom neuen Projekt von Anne angeregt, das mich seit vergangenem Dienstag beschäftigt (und viele Nerven gekostet hat) und bei dem ein erster Meilenstein heute erreicht worden ist.

Google+ Twitter Facebook PluginAus diesem Grund habe ich auch die Plugins in meinem Blog verschlankt. Neben einigen unbedeutenden Plugins, die im Hintergrund mehr oder weniger sinnvoll gewerkelt haben und nicht wirklich viel Nutzen gestiftet haben, muss mit den Sexy Bookmarks nach mehr als einem Jahr im Einsatz auch erstmals ein Plugin weichen, das layouttechnisch für eine Verschlankung sorgt.

Ich denke, dass dieses Plugin nicht wirklich einen Mehrwert bietet und dass Google+, Twitter und Facebook mit dem Plugin „Tweet, Like, Google +1 und Share“ bestens abgedeckt sind. Außerdem nerven die Sexy Bookmarks mit fast wöchentlichen Updates des Plugins.

Die nächsten Schritte im Renovierungsfieber sind das Aufräumen meiner viel zu zahlreichen Kategorien, das Verschlanken und Aussieben der Widgets auf der rechten Sidebar und als Krönung ein neues Theme, nachdem ich von Annes Yoko – Theme vom Elmastudio mehr als angefixt bin.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

3 Kommentare

  1. Sehr schön! Ich hab auch schon vor ein paar Wochen gewechselt! ;p

  2. Ja genau. Ich brauche nur diese Share-Buttons, Sexy Booksmarks hat zuviel drumherum gehabt. Außerdem sieht´s so schöner aus! ;p

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.