Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

52 Songs – Thema 7: Tanzen

| Keine Kommentare

Urlaubsbedingt komme ich erst jetzt dazu, die vergangenen zwei Themen aufzuarbeiten. In der siebten Runde geht es um´s Tanzen.

Ehrlich gesagt ist dieses Thema äußerst undankbar für mich, denn Tanzen kann ich nicht wirklich gut und mag es auch nicht wirklich. Und das ist seit 1989 so, als ich im zarten Alter von 14 Jahren meinen ersten – und letzten – Tanzkurs absolviert habe.

Der Abschlussball stand an und ich habe die von mir damals vergötterte Manuela L. als Ballpartnerin gewinnen können. Hach! An diesem Abend klappte alles auch ganz gut. Bis, ja bis der Tanzlehrer die Schülerinnen und Schüler aufgefordert hat, mit ihren Vätern bzw. ihren Müttern zu tanzen. Und wo war ich? Richtig: überall, nur nicht am Tisch meiner Mum, um sie zum Tanz aufzufordern.

Selbstverständlich nimmt mir meine Mum diesen Faux pas von damals selbst 22 Jahre später noch wirklich übel – was durchaus nachzuvollziehen ist. Würde mir nicht anders gehen als Mutter. Wirklich. Aber ich kann es nicht mehr ändern. Ist halt so gekommen. Ich war jung. Und konnte nicht wirklich tanzen.

Aus dieser Zeit ist mir ein Song in Erinnerung geblieben, den wir damals im Tanzkurs bis zum Erbrechen geübt haben und der irre in war: Lambada. Und dazu gab es dieses Lied von Kaoma, das mir insbesondere wegen der süßen Langhaarigen in Erinnerung geblieben ist:

Alle bisherigen Beiträge von mir zum Thema „52 Songs“ sind übrigens hier aufgelistet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.