Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Safer surfen mit Facebook: https/SSL-Verschlüsselung dauerhaft nutzen

| 3 Kommentare

Facebook ist neben Twitter mein bevorzugtes soziale Netzwerk. Schon seit einigen Wochen ist es möglich, sich dauerhaft mit einer sicheren Datenverbindung einzuloggen. Ich nutze diese Funktion jetzt auch.

Wer sich bei Facebook einloggt, erledigt dies bislang obligatorisch und default-mäßig ohne den Aufbau einer sicheren Verbindung und ohne SSL-Verschlüsselung. Diese unsichere Verbindung ist an der URL http://www.facebook.com erkennbar.

Ich möchte aber generell über eine sichere Verbindung bei Facebook unterwegs sein und habe aus diesem Grund die SSL-Verschlüsselung, erkennbar an der URL https://www.facebook.com, dauerhaft aktiviert.

Das Einrichten ist ganz einfach. Unter Facebook wird oben rechts bei “Konto“ der Menüpunkt „Kontoeinstellungen” aufgerufen. Anschließend wird im Bereich “Kontosicherheit” auf “Ändern” geklickt und beim Punkt „Sicheres Durchstöbern (https)“ ein Häkchen bei „Facebook mit einer sicheren Verbindung (https) durchstöbern, wenn möglich“ gesetzt. Ein Klick auf „Speichern“ aktiviert die Funktion dauerhaft.

Nachdem diese Klicks erledigt sind, steht in der Adressleiste des Browsers die sichere Verbindung mit https://www.facebook.com:

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

3 Kommentare

  1. Das klingt interessant, wusste von der Funktion bisher noch nichts, werde sie aber sobald ich am pc bin aktivieren!
    Danke für den Hinweis,
    Andre

  2. Blöd ist nur, dass damit viele Facebook-Anwendungen nicht funktionieren. Dann bekommt man angeboten, wieder auf http:// zu wechseln – und muss danach die oben beschriebene Prozedur jedes Mal nochmal durchführen …

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.