Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Review und Unboxing: Monitor LG E2290V

| Keine Kommentare

Mein bisheriger Monitor ist inzwischen mehr als vier Jahre alt – da wird es Zeit für eine Ersatzinvestition. Umso besser, dass ich den brandneuen Monitor LG E2290V testen durfte.

In Kooperation mit LG habe ich das Testgerät in der vergangenen Woche erhalten und darf den Bildschirm in den kommenden sechs Wochen einem Härtetest unterziehen. Bevor ich mit dem Unboxing starte, möchte ich einiges über die technischen Daten dieses neuen Flagschiffs von LG berichten.

Technische Daten

Bei dem Monitor LG E2290V handelt es sich um einen 21,5 Zoll (54,6 cm) Widescreen TFT Monitor, der sich rühmt, das dünnste LED Backlight der Welt – nur 7,2 mm – zu besitzen und einen extrem hohen Kontrast von 10.000.000 : 1 aufweist.

Die Full HD Auflösung mit 1920 x 1080 Pixel versteht sich in diesem Zusammenhang genauso von selbst wie die rasante Reaktionszeit von zwei Milisekunden. Neben einem VGA-Eingang verfügt der LG E2290 selbstverständlich auch über einen HDMI-Anschluss und einen DVI-D Eingang.

Der Lieferumfang des nur 2,8 Kilogramm schweren Bildschirms umfasst neben dem Gerät ein Netzkabel, ein VGA-Kabel, das Handbuch auf CD, eine Treiber-CD und ein DVI-Kabel.

Das Unboxing des LG 2290

Am vergangenen Samstag habe ich den LG 2290 erstmals ausgepackt und meinen alten 17 Zoll-Monitor gegen den neuen 21-Zoller ausgetauscht- Ich war erst unsicher, ob der neue Bildschirm an meinem PC-Arbeitsplatz genügend Platz findet, aber meine Sorge war unbegründet.

Hier das Unboxing-Video:

Ich werde den LG 2290 in den kommenden sechs Wochen auf Herz und Nieren testen und demnächst von meinen Erfahrungen und Erlebnissen berichten.

 

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.