Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

FIFA 11 als PC-Game: Fußballsimulation auf einem neuen Level

| Keine Kommentare

[Trigami-Review] Nach einem stressigen Arbeitstag spiele ich am liebsten ein Fußball-Game auf meiner Wii. Bedauerlicherweise sind die grafischen Möglichkeiten der Nintendo-Konsole im Vergleich zu anderen Videospielkonsolen und dem klassischen PC nicht wirklich überragend. Umso mehr freue ich mich, dass es endlich ein deutlich verbessertes FIFA 11 von EA Sports als PC-Game gibt.

Lange Zeit konnte ich mich nur wenig für die FIFA-Reihe auf dem PC begeistern, denn zu mäßig war die Umsetzung von der Konsolen- auf die PC-Version gelungen. Doch in diesem Jahr ist das anders: FIFA 11 ist eine deutliche Verbesserung der bisherigen Ausgaben und schickt sich an, gegen die Konsolen-Kollegen XBOX 360 und Playstation3  auf Augenhöhe antreten zu können.

Zu den Highlights der neuesten Version zählen unter anderem:

  • Next Generation Fussball-Engine
  • Virtual Pro
  • 360° Dribbling
  • Exklusive Bundesliga Lizenz

Next Generation Fussball-Engine:
Die physikbasierte und datengetriebene Technologie, auf der die EA SPORTS Fussball-Engine fußt, wurde von Electronic Arts speziell für den PC optimiert. Das ermöglicht erstmals echte Freiheit auf dem Platz und eine Spielersteuerung mit individuellen Zügen, angefangen über die Ballanahme über Ballbehandlung und die Interaktion mit den anderen Spielern.

Virtual Pro:
Mit  Virtual Pro kann jeder Spieler vor dem PC seinen Traum ausleben, ein Fußballprofi zu sein. Dank dem „Photo Game Face“ ist es möglich, sein Gesicht ins Spiel zu bringen und eine eigene Karriere bei FIFA 11 zu starten, bei der 230 Herausforderungen in sämtlichen Spielmodi warten. Startpunkt ist die Trainingsarena, wo man an seinen Fähigkeiten feilen kann, bevor es aufs Feld geht.

360° Dribbling:
Anhand des marktführenden 360°-Dribbling-Systems wird der Sprung von acht Bewegungsrichtungen zu einer vollen 360° Steuerung möglich. Endlich ist es möglich, zuvor ungekannte Abwehrlücken zu finden und zu nutzen.

Exklusive Bundesliga Lizenz:
Alle Profis der ersten und zweiten Bundesliga sind exklusiv in FIFA 11 vertreten und steigern damit nochmals die Authentizität des Spiels. Darüber hinaus stehen mehr als dreißig offiziell lizenzierte Ligen, 500 Mannschaften und mehr als 15.000 Spieler  zur Auswahl.

Wer darüber hinaus nicht nur als Profi vor den Ball treten möchte, kann sein Können und Geschick auch im realistischen Managermodus unter Beweis stellen. Als Manager seines Lieblingsvereins erlebt der Spieler realitätsnahe Erfahrungen als Manager. Sei es Spielertransfers, die Kalkulation der Eintrittspreise und die Imagepflege des Klubs liegen in den Handen des wirtschaftlich Verantwortlichen.

In diesem Video wird die neue Grafikpracht bei FIFA 11 besonders deutlich:

FIFA 11 ist übrigens auch bei Facebook vertreten und nutzt dieses Forum rege. Ist Eurer Interesse geweckt? Jetzt zum Produkt

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.