Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Ritter Sport Botschafter: Treffen in Waldenbuch leider ohne mich

| 2 Kommentare

Am morgigen Freitag startet das Treffen der Ritter Sport-Botschafter in Waldenbuch – aber leider ohne mich. Ich bin beruflich verhindert und den ganzen Tag in Frankfurt beschäftigt, während die Botschafter gut 225 Kilometer weiter südlich auf dem Gelände von Alfred Ritter allerlei spannende Erlebnisse haben werden.

Im Vorfeld fand eine Terminabsprache via Doodle statt, um möglichst viele der 21 Botschafter in Waldenbuch versammeln zu können. Aufgrund der großen Anzahl an Botschaftern war von vorneherein klar, dass nicht alle Teilnehmer an einem Termin Zeit haben werden. Ich bin aber trotz meiner traurigen Absage froh, dass mehr als 3/4 von uns am Freitag mit dabei sind.

Die Veranstaltung bei Ritter Sport wird von 11 bis 17 Uhr laufen. Geplant ist ein erstes Kennenlernen, eine Führung durch die heiligen Schokoladen-Hallen von Ritter Sport, natürlich eine Verkostung der köstlichen Knack-Schokolade und ein Austausch der Ideen für die nächsten Aktionen.

Ich wünsche allen Botschaftern und den Organisatoren viel Spaß im Süden Deutschlands und anregende und aufregende Eindrücke bei Ritter Sport!

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

2 Kommentare

  1. Pingback: Ritter Sport Botschafter: ich habe mein zweites Paket erhalten! | Ein Ostwestfale im Rheinland

  2. Pingback: Berlin, Berlin, ich fahre nach Berlin. Nicht. | Ein Ostwestfale im Rheinland

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.