Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Freitags-Füller # 49

 Für diejenigen, die den Füller noch nicht kennen, hier die Regeln vom Scrapbooking Online Magazin: “Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne :-)“.

1. Gestern habe ich gelernt, das ich doch noch entspannt allein vor dem TV Actionfilme gucken kann (http://bit.ly/c6fYe5)  .
2. Das Haus meiner Eltern ist der Ort, wo sich Freunde und die Familie treffen.
3. In all diesen Jahren bin ich nicht weniger kindlich geworden.
4. Ich habe mir gleich einen Kaffee gekocht, als ich angekommen bin.
5. Die Wahrheit ist , dass es mir generell und überhaupt echt gut geht und ich wenig Sorgen habe .
6. Die Freude der Kinder an Heilig Abend , das habe ich von dem Tag am deutlichsten in Erinnerung .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Pflegen von Anne nach ihrer Zahn-Operation heute morgen um halb neun, morgen habe ich die Handball-Zwerge mit den Kindern und abends das BVB-Spiel gegen Gladbachschauen, was der Tag so bringt! geplant und Sonntag möchte ich

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Nexus 5, Nexus 7, BlackBerry, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Kommentare sind deaktiviert.