Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Wiedersehen macht Freude

| Keine Kommentare

Gestern nachmittag hatten wir kinderfrei: meine Eltern haben sich um unsere beiden Sprößlinge gekümmert und wir beide konnten den Nachmittag in der Kreisstadt genießen.

Als wir in einem Einzelhandelsgeschäft waren, trafen wir unvermittelt auf unsere ehemalige Ausbildungsleiterin Elke W., die uns vor mehr als zehn Jahren in der Volksbank als Azubis betreut hat.

Das Spannende ist: auch sie ist schon lange nicht mehr bei der Volksbank und hat sich als Trainerin und Coach selbständig gemacht. Irre, wie die Zeit vergeht: vor mehr als zehneinhalb Jahren haben wir die Ausbildung beendet, haben die Jobs gewechselt, sind umgezogen, haben neue Städte kennengelernt, sind das erste Mal Eltern geworden, haben ein Haus gebaut und sind zum zweiten Mal Eltern geworden.

Auch wenn es bei den Großeltern immer albern klang: „Kinder, wie die Zeit vergeht !“

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.