Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Video im LEGO-Style: Die Geschichte des Paderborner Doms

| Keine Kommentare

Der Paderborner Dom ist weit über die Grenzen Ostwestfalens bekannt.

Wer hat noch nicht vom Drei-Hasen-Fenster gehört, das nicht umsonst als Wahrzeichen der Stadt an der Pader gilt?

In diesem Jahr feiert der Dom zu Paderborn sein 950. Jubiläum und das wird gleich mehrfach im Jahr im Erzbistum Paderborn gefeiert. So bekannt der Dom ist, so wenig wissen viele Menschen über seine wechselvolle Geschichte im Lauf der vergangenen Jahrhunderte.

Und das wird sich spätestens jetzt ändern – dank des beeindruckenden Hundbrax LEGO Movies.

Die Geschichte des Paderborner Doms in LEGO nacherzählt

Die Hundbrax LEGO Movies kamen mir bekannt vor. Und richtig. Die sieben Jungs hatte ich bereits vor mehr als drei Jahren im Blog vorgestellt, als sie dem SC Paderborn 07 im LEGO-Style gehuldigt hatten.

Dieses Mal haben sich die Klötzchen-Experten eines monumentalen Bauwerks angenommen: dem Paderborner Dom und seiner Geschichte:

In Kooperation mit dem Erzbistum Paderborn erzählen wir Jung und Alt in unserem neuen Kurzfilm die Geschichte über den Bau des Paderborner Doms. Anlass dafür ist das 950. Domjubiläum unserer Stadt, zu dem wir ebenfalls ein originalgetreues LEGO-Modell der Kathedrale im Maßstab 1:100 konstruieren.

So lernt ihr am Anfang des Films die Arbeiter im Steinbruch oder den Schmied bei der Arbeit kennen. Am Ende des Films nehmen wir euch mit auf die Dombaustelle, an der vor 800 Jahren das Wahrzeichen von Paderborn entstand.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=50LoYWy0FjQ

Den Paderborner Dom als LEGO Modell kaufen

Den Paderborner Dom in LEGO gibt es zwar (noch) nicht zu kaufen, aber wer weiß, was die Zeit bringt. Es wäre nicht das erste Mal, dass bekannte Wahrzeichen in Klötzchen-Optik verewigt werden.

Fun Fact: Die Stimme im Off des Videos kam mir direkt bekannt vor. Kein Wunder, schließlich handelt es sich um Chefredakteur und Radiosprecher Martin Lausen, den ich Anfang der 1990er Jahre während eines Praktikums bei Radio Hochstift kennengelernt habe.

Jenes Radio übrigens, das im Jahr 2011 seinen 20. Geburtstag gefeiert hat und das mir ein Interview mit einer Redakteurin beschert hat: Radio Hochstift wird 20 Jahre jung und ich gebe ein Interview.

Making Of Paderborner Dom

Wie es sich für professionelle Produktionen gehört, gibt es natürlich auch ein Making Of-Video:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ksytDIdtJD0

(via)

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.