Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Logo Lesenswerte Links 2018 Image by Placeit.net Tablet

Lesenswerte Links – Kalenderwoche 25 in 2018

| Keine Kommentare

Gestern war kalendarischer Sommeranfang und wie fast jedes Jahr war das Wetter alles andere als sommerlich.

Ich erinnere mich an den 60. Geburtstag meiner Mum vor fünf Jahren, als wir in Cuxhaven gewesen sind und mit viel Ach und Krach gerade zehn Grad tagsüber gewesen sind.

Passend zum Wetter gestern hat mein Arbeitgeber eine Rooftop-Party ausgerichtet, die beim eher kühlen Wetter alles andere als sommerlich gewesen ist. Das Füchschen Alt hat aber dennoch geschmeckt 😉

Viel Spaß mit dem Besten aus meinem Feedreader!

Der Tweet der Woche

https://twitter.com/fronk23/status/1008964224750637056?ref_src=twsrc%5Etfw

Die Links der Woche

Der Berliner Straßenverkehr ist Barbarei! meint Stefan.

Thomas über die Sprache rund um den Fußball: „Das ist sprachlicher Schrott“.

So ein Quatschgesetz, urteilt Sascha über das Leistungsschutzrecht für Verleger.

Moritz fasst zusammen: Fünf Jahre „Bild plus“: Geld machen mit getöteten Menschen.

Der Algorithmus ist dein Freund, nicht dein Feind, weiß Philipp.

Livia mit den Gedanken einer 16-Jährigen: Kollegah, Farid Bang und der Echo.

Forever Lost von Alice.

Anja über Persönliches: Von Herzensdingen und der Zeit.

Absurdes Instagram-Urteil: Wenn Juristen das Internet nicht verstehen, kann Christian nur den Kopf schütteln.

Stefan erlebte 24 Kehren aus der Hölle in den Himmel – Marathon am Stilfser Joch.

Auf der Suche nach dem Selbstverständnis befindet sich die deutsche Nationalmannschaft nach dem 0:1 zum Auftakt der WM. Gelingt morgen der erste Sieg gegen Schweden oder droht eine erneute Pleite? Passend dazu auch: #GERMEX: So verlief der deutsche WM-Auftakt auf Twitter von Christian.

Carsten über ein Gefährliches Instagram-Urteil: Ihr macht unser Internet kaputt.

„Einige wenige“ von Moritz über das Selfie-Darma des Julian Brand, das keines ist.

Anna und Sebastian kritisieren, Wenn der Staat zum Influencer wird.

40 Jahre Cat Content – Danny gratuliert Garfield.

Jochen wundert sich: Amazon ändert die Schriftart im Shop – und das Netz rastet aus.

„Welt“: Pseudoseriöses Unken über Mesut Özil in „Bild“ von Moritz.

Eine Achterbahn der Gefühle ist Tag X.

#wirliebenblogs möchte ich euch zum Abschluss noch ans Herz legen: “Blogs sind tot und die Blogosphäre nur eine alte Legende von Früher. Oder etwa nicht? Wir – ein Haufen ambitionierter BloggerInnen aus ganz Deutschland – wollen den Wir-Gedanken in der Blog-Gemeinschaft stärken und zeigen, dass die Zeit der Blogs noch lange nicht vorbei ist.”

Das GIF der Woche

Alle bisherigen Link-Empfehlungen des Jahres findet ihr gesammelt hier: Lesenswerte Links 2018.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.