Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Das Internet vergisst nie – Reputation im Internet: Xing, myON-ID, Yasni & Co.

| 2 Kommentare

Ich bin beruflich im kaufmännischen Bereich tätig. Mein Arbeitgeber hat eine Vielzahl von Kunden, die wiederum weitere Endkunden haben. Über die Jahre hat sich mit den Sachbearbeiterin unserer Kunden ein vertrauensvolles Kunde-Dienstleister-Verhältnis entwickelt.

Spannend wird es, wenn man auf die Idee kommt, Namen dieser Geschäftskontakte zu googlen und dabei nicht nur auf Seiten wie Xing, myON-ID oder Yasni stößt, sondern Bilder entdeckt, die einem spontan die Schamesröte ins Gesicht treiben und bei denen Fremdschämen nicht nur eine Floskel ist.

So war es auch in dieser Woche, als ich durch Zufall auf ein Foto unseres Kunden (männlich !) gestoßen bin. Zur Anonymisierung habe ich die Gesichter verpixelt – aber das Bild spricht Bände:

Habt Ihr auch schon einmal ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie schützt und pflegt Ihr Eure Reputation im Internet?

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Bücherfreund, iPhone 12, ipad mini 2, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, und Twitter zu finden.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.