Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Redline Verlag Chefs Aufzucht Haltung und Pflege Cover Rezension Buchkritik Achim Neumair Renato Frees

Rezension: Chefs – Aufzucht, Haltung und Pflege: Die besten Chefsprüche von Achim Neumair und Renato Frees

| Keine Kommentare

Der Büro-Dschungel stellt die Angestellten jeden Tag auf’s Neue auf eine harte Bewährungsprobe. Egal ob Sachbearbeiter, Vertriebsmitarbeiter oder Führungskraft – jeder hat sein Päckchen zu tragen und sich täglich zu beweisen.
Achim Neumair und Renato Frees möchten mit ihrem humorvoll-ironischen Buch Chefs – Aufzucht, Haltung und Pflege: Die besten Chefsprüche einen Wegweiser durch die Büro-Hölle liefern, um den Herausforderungen zwischen Tagesgeschäft, Meeting und After Work-Party zu begegnen.

Redline Verlag Chefs Aufzucht Haltung und Pflege Cover Rezension Buchkritik Achim Neumair Renato FreesAlle Facetten des Leben und Arbeiten im Büro werden beleuchtet. Die Leser erhalten interessante Einblicke in das Deuten von Fotos von Stellenanzeigen (sehr amüsant!) und in das Interpretieren von Abbildungen vom Kantinenessen (nicht auf leeren Magen lesen!). Außerdem geht es um Chef-Sprech (wie verbreite ich schlechte Nachrichten am besten verpackt?), zahlreiche Top 10-Listen (10 Argumente, falls sie sich beim Vorstellungsgespräch für den falschen Dresscode entschieden haben) und Vorgesetzen-Vergleiche á la „Welcher Filmtyp ist ihr Boss?“.

Die sozialen Medien haben es auch in das Büchlein geschafft. Facebook-Statusmitteilungen sind genauso mit von der Partie wie Kluges von Twitter (inklusive Angabe der Urheberschaft, was ja nicht unbedingt eine Selbstverständlichkeit ist, wie die letzten Wochen gezeigt haben). Viele dieser Sprüche, Listen und Texte sind neu; bei manchen Dialogen und Schnipseln konnte ich mich allerdings nicht des Eindrucks erwehren, den Inhalt bereits aus einer Ketten-E-Mail im Büro oder einem Comedy-Beitrag im Fernsehen oder Radio gehört zu haben.

Mein Fazit

Das Buch Chefs – Aufzucht, Haltung und Pflege macht Spaß und ist eine kurzweilige Lektüre. Schade, dass das Niveau der Texte und Sprüche von „total genial“ über „geht so“ bis „Stammtisch“ schwankt. Humor ist zwar prinzipiell eine subjektive Angelegenheit, aber die Bandbreite des abgelieferten Humors ist doch weit gestreut.

Sehr gelungen ist der Abschnitt über die Chef-Typen, aufgeteilt nach männlichen und weiblichen Vorgesetzten. Ich habe mich nicht nur einmal beim lauthals Lachen erwischt, denn die Beschreibungen des Vorgesetzen und der Chefin sind einfach nur köstlich und genauso präzise wie zutreffend. Zu fast jedem Typus ist mir ein entsprechendes Pendant aus meinem Berufsalltag eingefallen. Verrückt, oder?

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.