Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Mizuno Wave Skyrise 2

Ich bin jetzt Läufer – Woche 363

| Keine Kommentare

0
(0)

Das Ende ist nah. Zumindest das Ende der durchgängig schlechten Wetterperiode.

Ich bin zwar bei einem von drei Läufen noch nass geworden, doch der Frühsommer ist nicht mehr weit.

Ungeplanter Lauf am Pfingstmontag

Der erste Lauf der Woche war eigentlich für Dienstag Morgen geplant. Ein Blick in die Wettervorhersage belehrte mich allerdings eines Besseren. Regen über Regen über Regen war angesagt.

Und deshalb habe ich den Pfingstmontag genutzt, um nach dem Frühstück eine entspannte Runde durch die Felder zu laufen. Die Sonne schien, ein paar Wolken waren am Himmel aber ansonsten war es bestes Laufwetter – abgesehen von einigen stürmischen Böen, die mich aber nicht wirklich ärgern konnten.

https://strava.app.link/ZdpBH902vgb

Der Sommer naht! Vorher aber noch mal Regen ️☔ 🌧💧

Regen, Regen, Regen – mir geht der ständige Niederschlag mächtig auf den Geist. Auch am Donnerstag hat es von morgens an geregnet. Erst am Nachmittag ließ es nach und ich habe mich in die Laufklamotten geschmissen.

Doch auch bei dieser Einheit sollte ich nicht komplett trocken bleiben. Aber es ist Besserung in Sicht. Wenn ich der Wettervorhersage Glauben schenken darf, wird der Sommer in Kürze ein Dauergast sein. Bereits am Wochenende soll es über 20 Grad geben und der Sonnenschein nicht nur ein kurzes Intermezzo geben, sondern einige Zeit am Start sein.

https://strava.app.link/axmtRnbxBgb

Der Sommer ist da ☀ 🏃

Endlich ist er da, der Sommer 2021. Bin ich am Donnerstag während des Laufens noch nass geworden, war der Freitag schon fein sonnig.

Und das gute Wetter setzte sich am Samstag Morgen fort. Nach dem Frühstück ging es bereits um halb neun in die Laufschuhe und Richtung Raderbroicher Wald. Dort war ich seit Ewigkeiten nicht mehr unterwegs. Es ist einfach herrlich, dort zu laufen.

Apropos herrlich: Zum Abschluss der Laufwoche auch ein medizinisches Update. Die Plantarfaszitis macht sich bei mir im Alltag so gut wie gar nicht mehr bemerkbar und beim Laufen halten sich die Beschwerden auch in Grenzen. So kann es weitergehen!

https://strava.app.link/Z0Oqcb4zEgb

Mehr zum Thema Laufen in meiner Artikel-Serie “Projekt Laufen”

Alle bisherigen und künftigen Beiträge zum Thema Laufen findet ihr unter #ProjektLaufen2014, #ProjektLaufen2015 #ProjektLaufen2016#ProjektLaufen2017 #ProjektLaufen2018, #ProjektLaufen2019, #ProjektLaufen2020 und #ProjektLaufen2021.

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.