Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Mizuno Wave Skyrise 2

Ich bin jetzt Läufer – Woche 362

| Keine Kommentare

5
(1)

Nach 1 kommt 2 kommt 3!

Endlich bin ich wieder im Regelbetrieb beim Laufen angekommen. Bin ich vor zwei Wochen nur einmal gelaufen, waren es in der Vorwoche schon wieder zwei Einheiten. Und jetzt bin ich “back on track”, wie es so schön heißt.

Mein verletzungsbedingtes Herunterfahren der Laufrunden wird sich zwar deutlich in meiner Monatstatistik Mai bemerkbar machen – aber die Gesundheit geht bekanntlich vor.

Früher Lauf am Dienstag Morgen ️ ☔ 🌧💧

Bereits um viertel nach sechs (!) bin ich am Dienstag Morgen gelaufen. Das war nur bedingt gewollt, doch weil es den ganzen Tag über Regnen sollte, hatte ich die Hoffnung, dass ich ein regenfreies Lauf-Fenster erwischen könnte.

Um ganz auf Nummer sicher zu gehen, hatte ich trotz allem eine Regenjacke und eine Mütze angezogen und freute mich beim Start, dass es bereits früh am Morgen ordentlich hell gewesen ist. Und die Entscheidung mit der Regenkleidung war goldrichtig.

Anfangs bin ich trocken geblieben, doch nach einer guten Viertelstunde setzte Regen ein. Erst ein wenig, dann aber immer mehr Regen und Regen und Regen. Die anschließende warme Dusche daheim hat mich allerdings prima entschädigt.

https://strava.app.link/KjXc680Tlgb

Früher Lauf am Morgen – ganz ohne Regen ☔ 🌧💧

Am Donnerstag Morgen ging es wieder früh auf die Laufstrecke. 6:10 zeigte die Laufuhr an, als ich mich in Bewegung gesetzt habe.

8 Grad und Nebel waren die meiste Zeit mein Begleiter und ich war froh, nicht nur im kurzen Laufshirt, sondern auch mit einer dünnen Jacke unterwegs zu sein. Weil ich im Vorster Wald an einer Weggabelung falsch abgebogen bin, ist es am Ende sogar ein Kilometer mehr geworden.

Ein kleines Update zur Plantarfasziitis: ein Drücken und Ziehen spüre ich sowohl im Alltag als auch beim Laufen, aber wirklich heftig sind die Schmerzen nicht, im Gegenteil. Es spricht aus meiner Sicht nichts dagegen, die wöchentlichen Umfänge von zwei auf drei Einheiten zu erweitern.

https://strava.app.link/gpJHtjJspgb

Verregnetes Pfingsten 2021 – und Heja BVB 🏆 🐝 ⚽ 💛

Leute, was ist das bitte für ein Wetter? Während Pfingsten oft der Start in den warmen Frühling ist, sieht es dieses Jahr ganz anders aus.

Obwohl das Pfingstfest 2021 erst spät im Mai im Kalender steht, ist das Wetter grau und regnerisch. Ich habe mir für den dritten Lauf der Woche ein regenfreies Fenster am Sonntag Vormittag herausgepickt, um trockenen Fußes unterwegs zu sein.

Und es war nicht nur trocken, sondern auch sonnig ! Zur Feier des Tages und zum Pokalsieg und Platz 3 in der Bundesliga meiner Borussia aus Dortmund habe ich mein Mats Hummels-Trikot getragen und bin beschwingt 14 Kilometer gelaufen.

https://twitter.com/Ostwestf4le/status/1396395362642976770

Heja BVB!

https://strava.app.link/rk0Q4uapugb

Mehr zum Thema Laufen in meiner Artikel-Serie “Projekt Laufen”

Alle bisherigen und künftigen Beiträge zum Thema Laufen findet ihr unter #ProjektLaufen2014, #ProjektLaufen2015 #ProjektLaufen2016#ProjektLaufen2017 #ProjektLaufen2018, #ProjektLaufen2019, #ProjektLaufen2020 und #ProjektLaufen2021.

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.