Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Corona Virus Ein Buch für Kinder Axel Scheffler

#Covid19: Coronavirus – Ein Buch für Kinder illustriert von Axel Scheffler

| 1 Kommentar

5
(1)

Das (Un-)Wort des Jahres 2020 ist zweifelsfrei das Corona-Virus. Rund um den Erdball hält der gefährliche Erreger die Welt im wahrsten Sinne des Wortes in Atem.

Während die Erwachsenen im Homeoffice arbeiten, in Kurzarbeit geschickt werden und um ihre Arbeitsplätze bangen, sind die Kinder mindestens genauso verunsichert wie ihre Eltern. Während Mutter und Vater tagein, tagaus die Nachrichten und die Live-Ticker über #covid19 verfolgen, sind die Mädchen und Jungs in der Informationsflut überfordert.

Fragen über Fragen

Wieso darf ich nicht mehr auf den Spielplatz? Warum darf ich nicht mit meinen Freunden spielen? Wieso hat die KiTa geschlossen? Warum ist die Gaststätte geschlossen? Und wieso ist fast niemand mehr auf der Straße?

Das sind nur einige der Fragestellungen, die unseren Kleinen und Größeren durch den Kopf gehen. Und nicht immer haben wir als Eltern die passenden Antworten. Die Masse an Nachrichten und Informationen über Coronaviren und Covid19-Erkrankungen können nicht nur für Erwachsene belastend sein. Vor allem Kinder verstehen vieles nicht, was Expertinnen und Experten in den Medien berichten.

Coronavirus – Ein Buch für Kinder

Corona Virus Ein Buch für Kinder Axel SchefflerAls Unterstützung für Eltern kommt jetzt »Coronavirus – Ein Buch für Kinder«. Es wurde vom englischen Verlag Nosy Crow entwickelt und von Grüffelo-Schöpfer Axel Scheffler illustriert. Beltz & Gelberg stellt das Buch als deutsche Übersetzung zum kostenfreien Download zur Verfügung.

Das Coronavirus hat auch den Alltag von Kindern durcheinandergewirbelt und vieles auf den Kopf gestellt. Doch was ist das neuartige Coronavirus eigentlich? Was passiert, wenn jemand an Covid19 erkrankt? Und wie kann ich mich und meine Familie vor einer Ansteckung schützen? Diese Fragen interessieren Kinder genauso wie Erwachsene.

Der englische Verlag Nosy Crow hat zusammen mit Prof. Graham Medley von der London School of Hygiene & Tropical Medicine sowie Lehrerinnen und Lehrern sowie Kinderpsychologen und Kinderpsychologinnen ein Informationsbuch für Kinder entwickelt, das genau diese Fragen beantwortet.

Kostenloser Download

In verständlichen Texten – und mit vielen Illustrationen von Axel Scheffler – erklärt es Kindern ab fünf Jahren alles rund um das Virus und seine Folgen. Damit möglichst viele Kinder und Familien Zugang zu diesen verlässlichen Informationen erhalten, stellen Nosy Crow und Beltz & Gelberg das Buch als kostenfreien Download zur Verfügung.

Axel Scheffler, der übrigens auch mit dem zauberhaften Buch Räuber Ratte bekannt geworden ist,  über das Projekt:

Ich finde es ungemein wichtig, dass Kinder und Familien Zugang zu guten und verlässlichen Informationen in dieser Krise haben und ich hoffe, dass die große Popularität der Bücher, die ich zusammen mit Julia Donaldson gemacht habe, dazu beitragen kann, dass dieses digitale Buch viele Kinder erreicht.

Alle weiteren Informationen und den Link zum Download des kostenlosen Corona-Informationsbuches gibt es hier: gratis Corona-Informationsbuch von Nosy Crow und Belt & Gelberg. Außerdem findet ihr hier Informationen, wie ihr in der häuslichen Quarantäne die Ruhe bewahrt und euch nicht von #covid19 stressen lasst.

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bislang keine Bewertung erhalten. Sei der Erste, der den Beitrag bewertet.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Lesenswerte Links – Kalenderwoche 18 in 2020 |

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.