Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

YouTube Logo

Video: Sony feiert vierzig Jahre Walkman

| Keine Kommentare

Hättet ihr es gewusst? In diesem Jahr wird der Walkman vierzig Jahre alt!

Ich kann mich noch gut an meinen ersten Walkman erinnern. Damals, wir haben die 1980er Jahre geschrieben, kamen die tragbaren Kassettenspieler auch in Deutschland in Mode und jeder wollte so ein Gerät haben.

Damals: der Quelle-Versand aus Fürth

Meine Mum war zu dieser Zeit erst Sammelbestellerin beim Quelle-Versand aus Fürth und hat später sogar einen Quelle-Laden in meiner alten Heimat Ostwestfalen geführt. Der legendäre Quelle-Katalog war bei uns also präsent und natürlich gab es auch einige Walkman zu kaufen. Zwar nicht von Sony, das als Erfinder der Walkmen gilt, aber immerhin von Universum, der Quelle-eigenen Elektronik-Marke.

Und eines Tages wurde er dann im blauen Quelle-Paket angeliefert: mein erster Walkman. Ich kann mich noch sehr gut an das metallic-blaue Gehäuse und die Bügel-Kopfhörer mit den orange-farbenen Ohrmuscheln erinnern. Er sah so ähnlich aus wie Ingmars Citybummler. Vier Batterien waren nötig, um der Musikkiste Leben einzuhauchen. Als erstes wanderte meine geliebte a-ha-MC “Hunting High and Low” in den Rekorder – und ich war im siebten Musik-Himmel!

Sony feiert vierzig Jahre Walkman

Passend zum 40. Geburtstag des tragbaren Musikspielers schenkt uns Sony ein Video als Hommage an die Geräte, die heute längst vom Smartphone abgelöst worden sind:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YH2T94XWqck

Habt ihr damals auch einen Walkman besessen? Welches Gerät war euer Favorit?

Ich freue mich über Hinweise in den Kommentaren.

(via)

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.