Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Test Laser Entfernungsmesser Preciva

Produkttest: Laser-Entfernungsmesser von Preciva

| Keine Kommentare

Die Problemstellung war einfach, die Lösung eher weniger. In meinem Wohnzimmer habe ich eine neue Lampe über dem Esszimmertisch installiert. Erst nach dem Anschließen stellte sich heraus, dass die Abstände des Trafos unter der Decke zur Wand hin nicht identisch gewesen sind.

Die Folge: die Pendellampe hing schief und nicht im korrekten Winkel zur Wand. Was war zu tun? Ich brauchte einen vernünftigen und zuverlässigen Entfernungsmesser, der mir bei der richtigen Abstands-Ermittlung behilflich ist. Bei meiner Recherche bin ich neben teuren Marken-Messgeräten auf diesen Laser-Entfernungsmesser aufmerksam geworden.

Test Laser Entfernungsmesser PrecivaDas Gerät ist in einer dünnen Pappschachtel verpackt, in der neben dem Produkt eine Anleitung und eine Tasche zur Aufbewahrung des Messgerätes enthalten sind. Der Hersteller gibt den Messbereich von 0,05 bis 60m sowie die Messgenauigkeit mit ±2mm an.

Ein wichtiger Hinweis für die Käufer: bitte im Vorfeld Batterien besorgen, denn im Lieferumfang sind die beiden benötigten 1,5V Typ AAA Energiespeicher nicht enthalten! Und das gilt auch, wenn das Foto etwas anderes suggeriert 🙂

Der Laser-Entfernungsmesser im Einsatz

Ich habe mehrere Mess-Aufgaben erledigt und die Ergebnisse verglichen. Dabei habe ich nur geringe Abweichungen festgestellt, die absolut zu vernachlässigen sind. Auch das parallele Nachmessen mit einem Zollstock hat geringfügige Abweichungen im Millimeter-Bereich ergeben. Für mich als handwerklichen Amateur ist das definitiv im Toleranzbereich.

Meine Meinung: Für meine handwerklichen Zwecke im Haus reicht das preisgünstige Gerät von Preciva vollkommen aus und braucht den Vergleich mit der teuren Markenkonkurrenz nicht scheuen. Allerdings sind meine Ansprüche an das Produkt auch eher gering. Außer zum Messen von Abständen im Wohnbereich habe ich keine weitere Verwendung. Diese Arbeiten lassen sich mit dem Laser-Entfernungsmesser zuverlässig erledigen.

Disclaimer: Das Gerät wurde mir für Testzwecke von Preciva zur Verfügung gestellt. Dies hat keine Auswirkung auf mein Testurteil.

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Passionierter Läufer, Google-Fan, iPhone 7, ipad mini 2, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.