Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Logo Aukey

Produkttest: Bluetooth-Lautsprecher und Schnell-Ladegerät von AUKEY

| Keine Kommentare

Früher oder später wird es Zeit für die Neuanschaffung von technischen Gadgets.

Sei es, weil die alten Geräte nicht mehr funktionieren oder weil Geräte neu auf den Markt kommen. Ich hatte die Gelegenheit, einige dieser Produkte von AUKEY zu testen und stelle heute zwei Bluetooth-Lautsprecher und ein Schnell-Ladegerät vor.

AUKEY Mini Bluetooth Lautsprecher mit Radio

Unterwegs möchte die Musik gern mit Freunden geteilt werden. Wohl dem, der einen mobilen Lautsprecher am Start hat. Ich konnte den AUKEY Mini Bluetooth Lautsprecher mit Radio testen und gebe hier meine Eindrücke wieder.

AUKEY Mini Bluetooth Lautsprecher mit RadioDie Haptik des Gerätes gefällt mir gut. Optisch erinnert das weniger als 200 Gramm schwere Produkt an einen Schaumkuss. Doch sobald der Lautsprecher via Bluetooth mit einem Smartphone verbunden wird, wird seine Power deutlich. 5 Watt Leistung sorgen für eine ordentliche Lautstärke, die von solch einem Kleinen nicht unbedingt erwartet werden können.

Ich hatte sowohl mit einem iPhone 5 als auch mit einem Honor 9 Smartphone keine Probleme, direkt eine Verbindung zwischen Mobiltelefon und Lautsprecher herzustellen. Und auch die übrigens Leistungsdaten können überzeugen. Der Lautsprecher ist innerhalb von drei Stunden komplett aufgeladen und spielt bis zu zehn Stunden ununterbrochen Musik ab.

AUKEY Bluetooth 4.0 Lautsprecher

AUKEY Bluetooth 4.0 Lautsprecher MetallSchon der erste Eindruck des Lautsprechers ist positiv. Optisch macht das metallene Gehäuse ordentlich etwas her.

Mit einem Gewicht von fast einem Kilogramm ist der AUKEY Bluetooth 4-0 Lautsprecher alles andere als ein Leichtgewicht. Doch das ist auch nicht seine Aufgabe. Er gilt eher als leistungsstarker Lautsprecher für das heimische Wohnzimmer, das Arbeitszimmer oder die Küch.

Zweimal 8 Watt Ausgangsleistung sorgen für einen klasse Sound mit knackigen Bässen und lassen vergessen, dass es sich dabei „nur“ um einen tragbaren Lautsprecher handelt.

Ich habe das Gerät sowohl mit einem iPhone 5 als auch mit einem Huawei P8 und einem Honor 9 problemlos und rasch via Bluethoth verbunden und hatte keine Probleme bei der Einrichtung.

AUKEY Quick Charge 2.0 USB Ladegerät

AUKEY Quick Charge 2.0 USB Ladegerät 2 Ports 30WSeit einigen Monaten habe ich das Honor 9 im Einsatz und bin von der Schnell-Ladefunktion begeistert.

Auf der Suche nach einem günstigen Zweit-Ladegerät bin ich auf das AUKEY Quick Charge 2.0 USB Produkt gestoßen und habe es einem ausgiebigen Test unterzogen. In Verbindung mit einem USB C-Ladekabel – ebenfalls von AUKEY – nutze ich das Ladegerät jetzt seit einigen Wochen und bin mit dem Teil zufrieden.

Die Quick Charge-Funktion wird ihrem Namen gerecht und lädt mein Honor 9 vergleichsweise schnell auf. Weniger als eine Stunde dauert es, um das akku-mäßig ausgelutschte Smartphone wieder auf 100 Prozent Leistung zu bringen.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Huawei Honor 9, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.