Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Asics Gel Fuji Attack 4 GTX

Ich bin jetzt Läufer – Meine Wettkampf-Planung 2016

| 2 Kommentare

Das Laufjahr 2015 ist seit eineinhalb Monaten Geschichte und langsam wird es Zeit, sich mit der Wettkampf-Planung für 2016 zu beschäftigen.

Ich bin in dieser Hinsicht allerdings gespalten. Denn im Prinzip laufe ich am liebsten allein, also nur mit mir und ansonsten maximal mit einer weiteren Person. Mir gefällt es nicht, in Riesenrudeln unterwegs zu sein, das ist mir einfach zu viel – mal ganz davon abgesehen, dass ich eher menschenscheu bin (echt jetzt!).

Dennoch kann ich nicht verhehlen, dass Wettkämpfe einen gewissen Reiz auf mich ausüben. Das habe ich spätestens nach meinem ersten Wettkampf hautnah erlebt, als ich Ende März 2015 bei fiesem Regen im Düsseldorfer Südpark erstmals im Rahmen eines offiziellen Laufes unterwegs gewesen bin. Und der Metro-Marathon im April in Düsseldorf als Teilnehmer einer Staffel hat dem ganzen dann noch die Krone aufgesetzt.

Das war es dann aber auch schon mit den Wettkämpfen im vergangenen Jahr. Ursprünglich wollte ich sowohl beim City-Lauf Korschenbroich im April als auch beim Herbstlauf Korschenbroich Ende Oktober teilnehmen, doch beide Events haben aus privaten Gründen ohne mich stattgefunden. Und auch der Halbmarathon rund um den Phoenixsee in der Fußballhauptstadt Dortmund musste auf mich verzichten.

Dieses Jahr wird es anders

Doch das soll im neuen Jahr anders werden. Ich möchte definitiv mehr als nur zwei Wettkämpfe bestreiten und habe mich durch die diversen Laufkalender gewühlt und eine erste Auswahl getroffen.

Diese Läufe möchte ich unbedingt laufen:

Diese Läufe stehen auch noch auf meiner Liste, sind aber kein Muss:

Diesen Lauf muss ich aus privaten Gründen sausen lassen:

Wenn ich die ersten vier „Muss ich unbedingt laufen“-Läufe wirklich absolvieren sollte, dann hätte ich meine Wettkampf-Quote im Vergleich zum Vorjahr um 100 Prozent gesteigert.

Welche Läufe sind ein Muss?

Und jetzt seid ihr gefragt: welche Lauf-Events sind aus eurer Sicht ein absolutes Muss? Welcher Wettkampf bereichert meine bisherige Liste? Welchen Lauf sollte niemand verpassen?

Ich freue mich auf eure Hinweise und Tipps!

Mehr zum Thema Laufen in meiner Artikel-Serie “Projekt Laufen”

Alle bisherigen und künftigen Beiträge zum Thema Laufen findet ihr unter #ProjektLaufen2014, unter #ProjektLaufen2015 und unter #ProjektLaufen2016.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

2 Kommentare

  1. Hallo Marc, ich habe meine geplanten Wettkämpfe für 2016 in meinem Blog zusammen gefasst, vielleicht ist ja auch noch was für dich dabei. Insbesondere kann ich dir den Düsseldorfer Brückenlauf und den Altstadtlauf in Kempen ans Herz legen. Vielleicht sieht man sich ja!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.